Ladendiebstahl- Führungszeugnis!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich habe da (gottseidank) noch keine Erfahrungen gemacht, aber ich denke schon. Diebstahl ist schliesslich Diebstahl, egal welcher Wert

Das wird ganz sicherlich im Führungszeugnis aufgeführt sein. Macht dann nicht gerade einen guten Eindruck beim Arbeitgeber.

Hi,mein freund hatte auch mal geklaut aber er ist 14 und es war sein erstes mal.wird es im führungszeugnis drinn stehen oder wegen seinem alter nicht? und 2.wenn das verfahren nicht eingestellt wird mii was muss er rechnen und das was er geklaut war kostet über 100 €

Hallo Kann dich beruigen wenn es das erste mal war wird die Strafe so gering sein das sie nicht im Führungszeugnis auftaucht.

es gibt doch PC's da kannste dir doch selbst ein gutes Zeugnis austellen bzw. ausdrucken.

chicaBlue 30.07.2009, 18:00

Das wäre der nächste Verstoß gegen das Gesetz

0
Tadugor 30.07.2009, 18:03
@chicaBlue

aber wenn wir das 11. Gebot anwenden nicht, und ich würde es anwenden.

0

na klar steht das drin ;-) wird sich der zukünftige arbeitgeber aber freuen xD

Was ist ein Führungszeugnis???

angie760 30.07.2009, 18:03

Das wird heutzutage von den Arbeitgebern verlangt, wenn man sich dort vorstellt und die Möglichkeit hat, dort eingestellt zu werden. Das bekommt man dann beim Einwohnermeldeamt.

0

Meine freundin ist 19jahre und sie hat gestern bei h&m (wo sie gearbeitet hat vor einem jahr) und bei c&a Geklaut!..ein kleid und ein pulli -.- Und sie würde erwischt,anzeige bekamm sie auch!..Nur die frage steht das im führungszeugnis.

Was möchtest Du wissen?