Ladendiebstahl bei 13 jährigen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

zunächst rechne ich dir hoch an, dass du diese Missetat bereust. Geschehen ist geschehen und lässt sich nicht rückgängig machen. Nun hast du eine Vorladung bekommen und sollst zu den Umständen befragt werden. Ich nehme an, die Vorladung ging an deine Eltern, respektive Erziehungsberechtigten. Du solltest diese Vorladung wahrnehmen und dort klar zum Ausdruck bringen, dass du die Sache sehr bereust.

Was letztlich auf dich zukommt, lässt sich keinesfalls voraussagen. Es kommt darauf an, ob du möglicherweise bereits Andersmals bereits strafrechtlich auffällig warst zum weiteren auf dein Umfeld, die Tatumstände und einiges andere mehr.

Obwohl der Diebstahlwert iHv 55€ doch sehr hoch ist, könnte ich mir dennoch vorstellen das du glimpflich aufgrund deines Alters davon kommen könntest. Möglicherweise gibt es lediglich ein oder einige Gespräche mit dem Jugendamt. Lasse es dir eine Lehre sein; Diebstahl lohnt sich nicht!

danke Dragon328, für den "Stern"

0

Du kriegst nen termin und wirst angehört. je nachdem wirds viell. eingestellt, wenn Du Dich natürlich hinstellst und sagst, ja, das war dumm, ich hätte was teureres nehmen sollen.. dann werden die sich das natürlich überlegen. Je nach Wert kommen dann Sozialstunden, die Du irgendwoo ordentlich ableisten solltest.. ich glaub aber, bei 5€ wirst Du mit nem blauen Auge davon kommen.

Wenn Du 13 bist, dann bist Du nicht strafmündig. Ich vermute, Du sollst auch als Zeuge bei der Polizei vernommen werden, nicht als Beschuldigter. Bestrafen kann man Dich also nicht.

Allerdings kann der Laden gegen Dich ein wirksames Hausverbot aussprechen und auch die sogenannte "Fangprämie" von Dir verlangen. Das sind dann ca. 50-100,-€.

Polizei, Vorladung wegen Ladendiebstahl, was passiert jetzt?

Hallo, vor 2 Wochen haben meine Freundin und ich Ladendiebstahl an Tabakware unter 5 € begangen. Wir würden vom Ladendetektiv erwischt und die Polizei kam und hat uns ausgefragt. Jetzt kam ein Brief und ich muss zur Vorladung auf die Wache kommen. Zur Info: ich bin 16 Jahre alt,bin Ersttäter und meine Eltern wissen Bescheid. Wisst ihr was passieren wird? Die Polizisten meinen es wird bei einer Gelstrafe von ca. 120€ bleiben, aber sicher bin ich mir nicht. Hat jemand von euch Ahnung was da passieren kann? Danke im Voraus.

...zur Frage

Ich habe gebrauchte Schuhe geklaut :-( welche Strafe?

ich habe eine Vorladung bei der Polizei weil ich gebrauchte schuhe gestohlen habe welche Strafe erwartet mich :-(? ich bereue es so

...zur Frage

vorladung als beschuldigter ich bin undchuldig!

hallo liebe community, als ich heute morgen den briefkasten öffne trifft mich der schlag vorladung als beschuldigter . mir wird ladendiebstahl vorgeworfen aber ich bin zu 100% unschuldig. als ich 13 war hab ich einmal da geklaut aber sonst nie wieder. was soll ich tun ?

...zur Frage

Anzeige wegen Sachbeschädigung mit zeugen?

Hallo alle zusammen, ich habe in der Schule mit einem Kumpel ausversehen die Tagel kaputt gemacht. Ich habe kein Geld und keine Lust die Tafel zu bezahlen. Kommt mir bitte nicht mit euren scheinheiligkeiten, dass es nicht korrekt ist. Das ist aber auch nicht die Frage sondern. Wenn Klassenkameraden gegen mich aussagen, der Direktor möchte auch eine Anzeige gegen die ganze Klasse machen d.h irgendwann wir jemand anfangen zu reden und meinen Namen nennen. Kann ich trotzdem ungestraft davon kommen, denn eigentlich ist es doch nur Aussage gegen Aussage. Ich werde natürlich auch von anderen geschützt die meinen das ich nichts gemacht habe.

Gruss

...zur Frage

Ex Freund hat Identität geklaut und Schulden gemacht, was kann ich tun?

Lieder hat mein Exfreund in der Beziehung schon zweimal meine Identität benutzt und damit Schulden gemacht und auch alle Briefe von den Inkasso Firmen unterschlagen, sodass ich nie etwas mitbekommen habe. Dies habe ich natürlich erst jetzt erfahren, nachdem ich eine Bonitätsauskunft eingeholt habe.

Zur Info: Ich weiß das er es war, da er seine Email Adresse bei beiden angegeben hat.

Das erste hat er nach mehrmaligen Drängeln bezahlt, aber nun erreiche ich ihn nicht mehr und nun bin ziemlich hilflos. Gibt es da eine Möglichkeit Ihn anzuzeigen? Oder irgendwie anders an mein recht zu kommen?

...zur Frage

...was nach dem Tod kommen wird? Paradies?

...hat einer Erfahrungen gemacht oder weiss was nach dem Tod auf uns zukommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?