Ladendiebstahl - Was kommt auf mich zu?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du wirst sehr wahrscheinlich einen Anhörungsbogen bekommen in dem Du entweder eine schriftliche Aussage machen kannst oder eben auch nicht. Da die Sache klar ist kannst Du die Kreuze an der entsprechenden Stelle machen. Du schreibst das Du zum ersten mal beim Ladendiebstahl erwischt worden bist, hast Du vorher noch andere Sachen gehabt? Wenn nicht ist es wahrscheinlich dass das Verfahren ganz oder gegen Zahlung einer Geldbuße eingestellt wird Es kann auch sein das ein Strafbefehl beantragt oder gar Anklage erhoben wird, was aber unwahrscheinlich ist.Das entscheidet aber der zuständige Staatsanwalt. Man kann dich als Heranwachsenden behandeln oder auch als Erwachsener. Bei Erwachsenen geht das ganze Prozedre schneller.

Da Anklage erhoben wurde, droht mir jetzt eine Gerichtsverhandlung?

Verstehe ich nicht. Wer hat denn bitte Anklage erhoben?

Goaru 03.09.2013, 14:17

Der Geschäftsinhaber.

0
Aliha 03.09.2013, 14:22
@Goaru

Anklage erheben kann der Staatsanwalt aber nicht der Geschäftsinhaber.

1

Wahrscheinlich wirst Du Sozialstunden aufgebrummt bekommen und ein Hausverbot vom Ladenbesitzer.

Sozialstunden und Hausverbot in diesen Geschäft.

Was möchtest Du wissen?