Laden von Ni-MH-Akkus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Kanincheninsel,

eigentlich ist es egal, ob du erst volllädst oder nicht. Wichtig ist bei Ni-MH-Akkus eigentlich nur, dass du immer ganz voll lädst und den Ladevorgang nicht Abbrichst. Sonst kekommst du den sogenannten Lazy Battery Effect (das ist sowas wie der vielbeschworende Memory Effekt nur betrifft es die positibve und nicht wie beim Memory Effekt die negative Elektrode). Wenn der Akku mal schwächer wird kannsz du die o.g. auf und Entladetechnik nutzen um den Lazy Battery Effekt rückgängig zu machen. Meine Quelle ist ein Lernprogramm ist ein Lernprogramm vom Power Tools Learning Campus, das dich interessieren dürfte:

http://www.powertool-portal.com/content.aspx#9.5.0.0.10344

Wenn es nicht gleich geladen wird such dort einfach unter Akkutechnik nach Memory Effekt.

LG Di

am besten erst mal volladen. Dann einmal komplett leer machen, dann einmal komplett aufladen. Danach kannst Du es etwas lockerer handhaben - allerdings alle 6 Monate einmal komplett entlehren und wieder komplett laden.

erst enladen und dann komplett aufladen, das ganze 5 mal und danach ist egal.

Also zuerst mal: Klar sind die Akkus vorgeladen. Denn ansonsten wären sie ja tiefentladen und somit defekt.

Beim ersten Mal ist es empfehlenswert die Akkus voll auf zu laden. Am besten noch länger als normalerweise nötig. Ich lade neue Akkus immer ca. 10-15 mal auf und entlade sie dann wieder. Denn erst nach mehreren Ladezyklen haben Akkus ihre volle Kapazität erreicht.

Zum Thema Memory-Effekt: Bei Ni-MH Akkus gibt es so etwas nicht. Du kannst sie also auch aufladen, wenn sie noch nicht leer sind. Das macht garnichts. Natürlich sollte man das nicht immer so machen.

den Memory Effekt gibt es bei NiMH Akkus eben schon noch ein kleines bißchen - er ist nur deutlich schwächer als bei NiCd Akkus - daher, wie Du schon schreibst "immer sollt man das nicht machen"

0

Also erst mal die Akkus ins Ladegerät und die Ladezeit von 10h überschreiten? Auch wenn die Akkus geladen sind, weil die Lampe leuchet ja!

0
@Kanincheninsel

wenn Du ein Ladegerät mit Delt - U Schaltung hast (was die meisten moderneren Geräte haben) schaltet es ja automatisch ab, wenn der Akku voll ist - allerdings trotzdem überwachen, bei manchen neuen Akkus ist der Spannungsabfall, an dem das Gerät die Abschaltung fest macht, noch nicht so ausgeprägt und es kann sein, daß das Gerät das am Anfang nicht erkennt und sie dann überlädt.

0

Was möchtest Du wissen?