Ladekabel entfernen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Das kommt darauf an, wie der Laptop das Laden des Akkus managt.

Neuere Laptops "melden" den Ladezustand dem Netzteil, welches dann abschaltet. Das hat den Vorteil, dass der Akku echte Ladezyklen fährt und dadurch "trainiert" wird, um es laienhaft zu sagen.

Andere Modelle fahren einfach mit geringerer Ladeleistung weiter bei vollem Akku.

Wie weit das dem Akku gut tut oder eben nicht, darüber scheiden sich die Geiser. Tatsache ist, dass jeder Akku eine begrenzte Lebensdauer hat, die durch die Anzahl der Ladezyklen bestimmt ist (herstellerdefiniert). Das bedeutet, jeder noch so gepflegte Akku ist eines Tages am Ende.

Einen Laptop ohne Akku nur mit dem Netzteil zu betreiben halte ich nicht für gut, da der Akku ja auch Pufferungs- und Glättungsarbeit übernimmt. Ausserdem kann der Akku Spannungspitzen, die vom Stromnetz herrühren, abfangen.

LG Bernd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Zeit kann der Akku Kaputt gehen, also, irgentwann wird der Akku nicht mehr funktionieren. Es ist besser, wenn man ihn aufläd, dann Ladekabel entfernen und dann wieder aufläd wenn er leer ist.

Lg CompuGamer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für ein langes Akkuleben ist es besser, wenn der Akku nicht ständig geladen wird. Am besten Akku raus und nur bei Bedarf reinsetzen und dann aufladen und rausnehmen. Steht sicher auch im Handbuch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten machst du den Akku raus und benutzt ihn nur mit dem Ladekabel wenn du nur an einem festen platz stehst. Dann überhitzt der laptop auch nicht so schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem Laptop macht dieses nichts aus,aber du verringerst die Lebensdauer deines Akkus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?