Ladehemmungen im Lauf Walther P 88 Nickl?

3 Antworten

Nach dem letzten schießen habe ich die Waffe gereinigt, aber auch wo ich die bekommen habe, die ich gebraucht gekauft habe war das Problem

Woher ist deine Munition? Denn bei "noname" Munition kann es schon mal vorkommen das die ungenau produziert wurden.
Oder andere Idee wann hast du zuletzt die Waffe gereinigt?

Welcher Schreckschuss-Hersteller ist empfehlenswert?

Hallo,

da ja Silvester immer näher rückt, wollte ich mir mal ne Schreckschuss (9mm) zulegen. Allerdings wäre das meine erste und ich kenne mich damit nicht aus.

Ich wollte mal fragen, auf was ich beim Kauf achten muss, welcher Hersteller empfehlenswert ist und welche Modelle empfehlenswert sind. Außerdem würde ich noch gern wissen, ob dass mit den Ladehemmungen bei Pistolen oft vorkommt oder ob Revolver besser wäre.

Infragekommen würden diese Modelle: Walther P08, Colt 1911, H&K P8 und evtl. Revolver mit langem Lauf.

Gruß

StarWars16

...zur Frage

Schreckschuss Ladehemmung (Walther P99)

Hallo,

bei meiner Walther P99, welche ich mir für's Pyrotechnik-Verschießen an Silvester gekauft habe, bleiben immer die letzten 2 Patronen im Magazin oder zwischen Schlitten und Lauf hängen, sie lädt dann nicht weiter sondern blockiert.

Diese Ladungshemmung tritt nicht auf, wenn ich nur eine einzige Patrone ins Magazin tue, sondern nur bei der Vorletzten, bzw manchmal auch bei der letzten. Stimmt vllt etwas mit dem Magazin nicht?

Kann mir jemand helfen?

MfG

...zur Frage

Airsoft lässt sich nicht komplett leer schießen?

Hallo, mein Problem ist - Ich habe mir vor kurzem eine M14 EBR S-AEG (Hop Up Version) gekauft. Seit beginn an konnte ich die Magazine, welche beigeliefert waren nie leer schießen, weil diese sich im Magazinschacht selbst, ab ca. der Hälfte, entleeren und die BB's dann beim wechseln des Magazins raus fallen. Die ersten Schüsse gehen sauber durch. Das geht aber auch nur wenn ich ausreichend BB's ins Magazin lade. Wenn ich beispielsweise nur 5 in ein Mid Cap Magazin lade, kommt gar keine durch den Lauf. Hatte das Problem schonmal jemand ? Oder weiß einer wie man sowas behoben bekommt?

Mit freundlichen Grüßen

DaschenDuch

...zur Frage

Erste Airsoft GBB

Hallo,

Ich habe seit gestern meine erste GBB. Habe gestern und heute selbstverständlich fleißig damit geschossen, macht unglaublich Spaß wie man sich wohl vorstellen kann. Nun habe ich jedoch ein Problem. Wenn ich das Magazin mit Gas fülle, Kugeln einfülle, es in die Waffe stecke und einmal durchlade, ist sie geladen. Soweit alles ok. Aber wenn ich dann schieße, kommt keine Kugel aus dem Lauf? Ich schieß also nochmal und nochmal, kommt aber immer noch nichts raus. Also nehme ich das Magazin einmal raus aber da fehlen schon ein paar kugeln. Ich zieh den Schlitten zurück und sehe das eine Kugel im Lauf ganz vorne (Also wo sie eingeführt wird) steckt. Dann fallen vorne auf einmal 3 Kugeln raus. Aber die eine Kugel bleibt immer noch stecken. Also hab ich ein paar mal den Schlitten vor und zurück gezogen und ein bisschen gerüttelt und geschüttelt aber die Kugel will nicht raus. Wusste mir dann nur noch zu helfen indem ich mit einem Reinigungsstab die Kugel durch den Lauf hinten raus gestoßen habe. Lauf war also wieder frei , Magazin rein, durchladen , schießen , und nichts. Schon wieder keine Kugel. Würde ja sagen es ist ein Produktionsfehler aber am Anfang ging sie Einwandfrei. Gas ist auch Hochwertig , Kugeln einwandfrei Poliert etc. Jetzt meine Frage an euch: Hab ich vielleicht irgendwelche blutigen Anfänger Fehler gemacht? Was könnte das sein? Wie lös ich das Problem?

Freue mich über jede Hilfreiche Antwort! Danke :-)

...zur Frage

Wie funktioniert ein Gasdrucklader genau?

Ich interessier mich seit einiger Zeit für Waffen, ich verstehe allerdings noch nicht 100 Prozentig, wie ein Gasdrucklader funktioniert. Bei Pistolen wird einfach der Rückstoß der Patrone genutzt, um den Schlitten nach hinten zu bewegen, um die Hülse auszuwerfen und ein neue Patrone nachzuziehen, wenn der Schlitten sich erst zurück und anschliesend wieder nach vorne bewegt. Bei einem Sturmgewehr hab ich das System jedoch noch nicht ganz durchblickt. Warum wir Gas erst weiter vorne im Lauf entnommen? Wie exakt funktioniert das genaum mit Verschluss und Zündmechanismus? Ich hoffe einer von euch kann mir weiterhelfen. Und mir das ganze möglichst anschaulich erklären. Am besten an einem bekannten Beispiel wie der AK-47.

...zur Frage

SOFTAIR WALTHER P22 KUGEL STECKT

HALLO LEUTE,

ICH HABE MIR NEULICH EINE WALTHER P22 GEKAUFT.

Jetzt gibt es ein Problem:

Seit gestern Abend steckt eine Kugel im Lauf fest. ICh habe schon alles, versucht, sie auseinandergenommen, lange Gegenstände in den Lauf geschoben und gehofft, dass sie nach hinten Rausfällt und nach lösungen gesucht. da entpuppt sich schon das 2te problem. sobald eine kugel im lauf steckt, kann ich nicht mehr repetieren, d.h. dass ich, auch wenn ich den schlitten bis ganz nach hinten ziehe (was im übregen ziemlich schwer ist), ich nicht abdrücken kann. kein wieder stand, kein leerschuss

habt ihr vllt. die ein ähnliches problem?

sie ist auf jeden fall nicht kaputt, ich hatte das bereits, wie haben die kugel rausgekriegt und sie ging wieder. aber jetzt hab ich das wieder.

der grund:

beim repetieren komme ich immer so blöd an die abzugssicherung. ich will dann abdrücken und es geht nicht. ich denke nicht dass die sicherung drinne ist, weil ich die waffe noch nicht lange besitzte und mir diese sicherung völlig neuartig ist.

dann repetiere ich ein zweites mal, und schon haben wir den salat. die erste kugel geht ohne probleme heraus. aber die zweite steckt fest.

freue mich auf lösungen:

euer

tizian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?