Ladeanaschluss am Handy kaputt - was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Rappel01,

in einem solchen Fall hilft nur noch eine Reparatur. Am besten sicherst Du auch schon einmal alle Daten, da diese dabei verloren gehen.

Da die Ladebuchse im Regelfall fest mit dem Mainboard verbunden ist, wird in einem solchen Fall normalerweise das komplette Mainboard ausgetauscht. Wenn die Kontakte in der Buchse verbogen sind, wird dies von einer Fachwerkstatt unter die Kategorie "Eigenverschulden" beziehungsweise "Unsachgemäße Nutzung" fallen, was weder von der Garantie noch der gesetzlichen Gewährleistung abgedeckt ist, es wird also mit an Sicherheit grenzender Wahrschienlichkeit keine kostenfreie Reparatur geben.

Gruß,

Lars

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rappel01
18.08.2016, 16:48

hm.. danke für die antwort:) ich muss nochmal genau gucken woran es liegt, weil jetzt grad lade ich das handy an nem neuerem ladekabel und alles klappt perfekt. Anderer seits sind mir davor schon 2 eigentlich funktionierende kabel kaputt gegangen, nachdem sie in meinem handy waren. Aber momentan lädt das wieder normal

1

Was möchtest Du wissen?