lackschaden von Tür eines anderen Autos. reinschauen bitte

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es wirklich nur ein so kleiner Schaden wie von dir beschrieben ist, dann lohnt die Streiterei nicht! Wenn dann hättest dir den Typen direkt krallen müssen und ohne Polizei was ausmachen können. Schau mal in deine Versicherungsunterlagen. Viele Versicherungen haben mittlerweile 1x im Jahr ein SmartRepair frei bzw. mit 50 EUR Selbstbeteiligung. Ansonsten kannst du so bis 50-150 EUR rechnen. Je nach Größe, Art und Stelle des Schadens am Auto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von valey
07.06.2014, 15:55

Wie gesagt, er ist direkt eingestiegen als ich dessen Tür genommen habe und angelegt habe und weggefahren...

0

Na klar könntes du eine Anzeige machen. Du äußerst aber nur den verdacht, dass er es gewesen sein könnte. Nicht gleich Behauptungen anstellen. Dann ermittelt die Polizei. Können sie ihm nichts nachweisen, bleibst du auf deinem Schaden sitzen. Wenns sies beweisen können, wäre es sogar Fahrerflucht von ihm gewesen. Willst du den gnazen Ärger nicht eingehen, gehe zu einer Lackiererri und frage sie nach SmartRepair. Da kommst du oft mit 150€ weg, wenns nicht so groß und Tief ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von valey
07.06.2014, 15:46

Muss ich da der Polizei irgendwas zahlen sollten die es nicht gewesen sein? Was sage ich da der Polizei? Gehe ich persönlich hin oder anrufen? Sorry, aber war noch nie in so einer Situation

0

Was möchtest Du wissen?