Lackschaden durch Hochdruckreiniger

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da Du beim unsachgemäßen Reigen den Schaden verursacht hast, bist Du dafür haftbar. Deine Privathaftpflichtversicherung kann wegen mehrerer bedingungsgemäßer Ausschlüsse, die schon jeder für sich eine Ablehnung zur Folge haben müssen, diesen Schaden nicht regulieren.

"klarlack"??? du meinst, es sind ein paar farbsplitter weggeflogen. wenn sich schon blasen unter der farbe bilden, rostet das teil wohl schon länger vor sich hin. mach mal die haube auf und guck von unten drunter. den gammelapparat der oma noch neu zu lackieren lohnt bestimmt nicht.

Nein, das Auto ist in jeglicher Hinsicht in einem sehr guten Zustand und an dem Lack ist generell nichts, da ist ganz klar der Klarlack weg! Der hat auch nirgendwo Rostrosen! Und ich kann auch nicht erkennen, dass da vorher Vorschäden waren, wenn dann so winzig das ich die mit bloßen Auge nicht erkennen kann.

0

Das jetzt gesagt wird, dass man das nicht mit dem hochdruckreiniger macht, ist mir jetzt auch bewusst. im nachhinein ist man immer schlauer. Beantwortet mir meine frage aber nicht. Foto ist leider im moment nicht drin...Im übrigen ein VW Bora.

Nur durch den Hochdruckreiniger kann gar kein Lackschaden entstehen, da muss es schon Vorschäden, zb. Rost oder schlechte Grundierung gegeben haben.

Ich konnte keine Vorschäden erkennen, Rost war da definitiv keiner!

0
@ceroxyl

Trotzdem, beinah jedes Auto wird mit Hochdruck gereinigt, ohne, dass was passiert.

0

Nein, KFZ Schäden und Leihgegenstände sind in der PH nicht berücksichtigt.

aber wenn z.b. mein Kind mit dem fahrrad oder mit dem fußball ein auto beschädigt, wird das doch auch über die PH abgewickelt...

0
@ceroxyl

Dann ist das Fahrzeug auch nicht "im Gebrauch" des Kindes.

Das Reinigen gehört aber zum Gebrauch.

0

Jedes Auto wird an der Waschanlage mit einem Hochdruckreiniger gereinigt, wenn der Klarlack abgeht, war ein Vorschaden , z.B. Steinschlag vorhanden.

Zu diesem Thema wäre ein Foto Hilfreich, denn wenn es nur die erste Dünne Klarlackschicht ist, kann man dies durch Polieren wieder hinbekommen !

es sieht nicht so aus, das man das wieder mit polieren hin bekommt...man kann den normalen farbigen lack schon erkennen.

0

wieso machst du das mit dem Hochdruchreiniger?? Kann man sich doch denken, das da der Lack abgeht

Jo,da geht der Klarlack anscheinend immer flöten

wieso machst du das mit dem Hochdruckreiniger??

0
@Bluesea13

Autovorreinigung macht man immer mit dem HOCHDRUCKREINIGER...

und in der Regel geht da kein Klarlack flöten.

1
@Evillan

Was wird denn in der Waschanlage gemacht? auch eine Vorbehandlung mit Hochdruckreiniger. Als normaler Autofahrer oder Nennenswerte Kenntnis über Lackbeschaffenheiten, nehme ich auch an das das ganz ok ist, wenn man das macht!

0

Was möchtest Du wissen?