Lackieren (vespa)

...komplette Frage anzeigen so.. - (lackieren, Vespa)

2 Antworten

Hallo,

Bei guter Vorarbeit und Dosenführung sollte sich das annähernd realisieren lassen. Trage die einzelnen Schichten jeweils nur dünn auf und plane pro Gang damit mehrere dünne Schichten ein.

Achte darauf, dass weder Staub herumwirbeln kann oder sich Feuchtigkeit auf dem trocknenden Lack niederschlagen kann. Dann kann man das vergleichbar hinbekommen.

mfg

Parhalia

können schon,das wird aber nichts.du bekommst kein gleichmässige oberffläche hin.ausserdem müsstes du dan noch ein harten klarlack drüber sprühen.wenn du alle dosen zusammen rechnest kannst ihn 2x beim lackiere machen lassen.

gruss

aber beim lackierer würde mich das 300 euro kosten...

0
@Jphdeluxe

Das würde ich dann auch zahlen, das kriegst du doch mit einer Spraydose nie sauber hin.

0

Was möchtest Du wissen?