Lack von Couch entfernen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wenn sich die Farbe nicht mechanisch entfernen lässt, dann muss Lösemittel her. Also Nagellackentferner oder Universalverdünnung. Benutze Wattestäbchen für die Reinigung, damit nicht unnötig viel Lösemittel auf die Couch gelangt. Die Lederfarbe wird zwangsläugfig auch angegriffen, aber das geht nicht anders. Wenn die Lederfarbe zu sehr in Mitleidenschaft gezogen wurde, kannst du sie erneuern, entsprechende Produkte gibt es beim Lederzentrum: www.lederzentrum.de

Viele Grüße

Sylvia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

abkratzen, mit einem Lösungsmittel entfernst du auch den Lack vom Leder. Wenn das Acrylfarbe war kannst du es mit Korn/Wodka an einer unsichtbaren Stelle, von unten, probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cavaliere
09.10.2011, 16:24

Also nen kollege hat es mit Alkohol und desenfektionsmittel probiert

aber das scheinr nur so das es sich immer weiter verschmiert,

gibts denn keine Flüssigkeit mit der man das wegbekommt?

0

Was möchtest Du wissen?