lack mit Nagellackentferner entfernen!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich glaube, wenn du versuchst, den Lack mit Nagellackentferner zu entfernen, dann rubbelst du ganz schön lange an dem Dreirad rum. Ich kann mir vorstellen, daß so eine dicke Schicht Lack kaum abzurubbeln ist. Nagellack ist viel unstabiler und dünner und deshalb viel viel leichter zu entfernen. Ich würd halt einfach eine neue Farbe drüberpinseln.

... aber vorher unbedingt den alten Lack entfetten und anlösen, das geht schnell und preiswert mit Backofenspray: draufsprühen, einwirken lassen und mit klarem Wasser abwaschen. Nach dem Trocknen dann neu lackieren.

Viele Grüße

0

Hallo,so alt wirst du nicht das du den Lack damit abbekommst.Der ist ausgehärtet und hart.Den würdest du noch nicht mal mehr mit Nitroverdünnung abbekommen.Die Alternativlösung wäre ein guter Abbeizer.Aber ums schleifen kommst du dabei auch nicht drum rum.Wenn du das Dreirad neu lackieren willst,dann reicht es wenn du das Teil mit 80 ziger und anschließend nochmal mit 120 ziger Schmiergelpapier anschleifst.Danach grundieren,nochmal leicht mit 120ziger Papier anschleifen und dann zweimal lackieren.So sollte es gemacht werden.

Nagellackentferner besteht aus Aceton oder einem andern Lösemittel. Das gibt´s auch billiger im Baumarkt natürlich ohne Duftstoffe und nicht so hautverträglich. Wenn der Lack ab ist fängt das Dreirat an zu rosten und muß sowieso weider gestrichen werden, warum nicht gleich direkt überstreichen?

Einen Versuch auf etwa 3 cm³ wäre doch nichts schlimmes oder?

3 Kubik??-:)

0

Was möchtest Du wissen?