Lacht er über mich oder mag er mich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey, das ist doch toll, dass du dich für ihn interessierst. Und so ganz egal scheinst du ihm ja auch nicht zu sein. Da braucht dir gar nichts peinlich sein!

Aber versuch doch mal ihn irgendwo alleine anzutreffen. Deine Freundinnen im Schlepptau sind da sicher keine gute Hilfe, dann ist es ihm vielleicht selbst peinlich. Ihm geht's im Zweifel ja nicht anders als dir. Und sich selbst Liebe oder Zuneigung einzugestehen ist immer noch einfacher als vor seinen Freunden, oder?

Du musst ihn ja nicht gleich ansprechen (was natürlich das Beste wäre, wenn du dich das traust). Aber schon daraus, wie er - wenn ihr beide keine Freunde dabei habt - auf dein Lächeln reagiert, wie er dich ansieht, kannst du doch sicher viel entnehmen.

Und dann versuch doch mal, ob du irgendwas rausbekommst, was ihn interessiert, oder noch besser Euch beide. Und vielleicht schaffst du's ja mit einem solchen Aufhänger ihn anzusprechen.

Klar besteht das Risiko, dass er dich doch nicht für dich interessiert. Aber schlimmer wäre doch, du erfährst im Nachhinein, dass du eine Chance nicht genutzt hast. Trau dich, er beisst nicht!

Viel Erfolg wünscht dir

Giorgio

Vielen Dank schonmal für deinen Rat! Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich mich nicht trauen werde ihn anzusprechen - ich meine, das kommt sicher komisch, da wir weder gemeinsame Freunde haben noch habe ich noch nieee mit ihm gesprochen ;) aber wer weiß vielleicht ergibt sich doch einmal eine Gelegenheit. Also aufgefallen sind wir ihm aufjeden Fall, denn heute hat er sich richtig geil gefühlt als er an uns vorbei lief haha...aber genau deswegen ist es mir peinlich also dass er weiß das ich auf ihn stehe und er sich vllt nur denkt: oh Gott die hässliche oder die kleine will was von mir ..naja mal sehen was sich ergibt! Also vielen Dank nochmal!

0

Was möchtest Du wissen?