Lachs und Meerforellen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na, da ist doch wohl die Frage nach dem Angelgebiet, hm?

also in der Ostsee darf man beides sehrwohl fangen.

Salmoniden (zu denen beides gehört) dürfen im Ostseegebiet von MV ganzjährig geangelt werden, bis auf deren Schonzeit, diese ist aktuell:

  1. September bis zum 14. Dezember

quelle: http://www.lallf.de/Fischerei-aktuell.118.0.html

phil3400 19.03.2012, 13:39

Danke:-)

0
fraggle16 19.03.2012, 13:40

Fünfzehnter September bis 14. Dezember.

irgendwie will gutefrage die 15 automatisch zu einer Aufzählungs-Eins machen.

0

In Deutschland werden ziemlich wenige Lachse gefangen. Vorallem in den Bächen, da es fast an jedem Bach irgendwo eine Stelle gibt, an der die Fische nicht weiterkommen und so kann man die Lachse meist nur fangen, wenn sie besetzt werden . Im Meer ist das was anderes, da kann man durchaus gut Lachse fangen. Aber die meisten Lachse werden in Alska, Norwegen oder anderen naturbelassenen gegenden gefangen. LG

Tobubi

Es ist keineswegs Illegal z.B in Schleswig-Holstein darf man die Salmoniden das ganze Jahr befischen nur in der Zeit des Aufstiegs dürfen nur Silber Blanke Fische (Fische die Silbern und lose Schuppen haben) entnommen und beangelt werden es ist aber von Bundesland zu Bundesland verschieden

Was möchtest Du wissen?