Lachs in der Pfanne, welche Zutat kann noch dazu?

 - (Gesundheit, Ernährung, essen)  - (Gesundheit, Ernährung, essen)  - (Gesundheit, Ernährung, essen)

5 Antworten

Du hättest den Lachs nicht zusammen mit den Zwiebeln und dem Knobi braten sollen. Außerdem ist er zu lange in der Pfanne. Oregano ist auch nicht so der Hit. Wenn Kräuter, dann frischen Dill, Petersilie, Estragon oder Thymian. Und nicht zu viel Olivenöl, da der Fisch sehr fett ist.

Der Salat ist soweit OK - probiere mal Gurkensalat mit Tomaten und einer Avocado (Zwiebel, Knobi, etwas Olivenöl und weißen Balsamico, Salz und Pfeffer).

Eigentlich sind das schon zuviele Zutaten und der Fisch auf dem Foto ist schon durch ... anstatt den zu fotografieren, hätte ich den aus der Pfanne genommen!

Ansonsten würde ich etwas mit Säure nehmen: Apfel, Birne oder Zitrone!

Sieht nicht sehr gut aus.

Ich braten den Lachs von beiden Seiten nur leicht an.

Dazu gibt es dann einen leckeren bunten Salat.

Was möchtest Du wissen?