Lachgummis die seit 2 Wochen offen waren gegessen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist sehr unwahrscheinlich. Da Gummibärchen überwiegend aus Zucker bestehen, dauert es sehr, sehr lange bis die schlecht/ungenießbar werden. Hart werden sie - aber ähnlich wie Marmelade nehmen die eigentlich so gut wie keinen Schaden.
Vermutlich kommen deine Bauchschmerzen von etwas anderem - die Lachgummis kannst du vermutlich auch in 4 Wochen noch essen, obwohl sie offen waren.

In den zwei Wochen können die eher hart geworden sein.

Aber nicht schlecht, also keine Sorge deshalb.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

sicher nicht...sowas wird nicht schlecht und schon gar nicht nach Wochen...

wenn das so wäre, würden die "komisch" schmecken..

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?