Lachflash an unpassenden stellen... :D

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So einen Lachanfall zu stoppen ist sehr schwierig.Ich hab mal einen bekommen als ich sah wie mein Nachbar morgens auf der Treppe ausgerutscht war und die Treppe runterfiel.Meine Güte,der Mann hatte sich ernsthaft verletzt und ich konnte mit dem Lachen nicht mehr aufhören.Das war echt sehr peinlich.Da bringt es auch nichts mehr an etwas ernsthaftes zu denken,Zumindest ist mir das nicht gelungen.

ja sowas ähnliches ist bei mir auch passiert, und ich hab natürlich gelacht... als meine freundin zu spät kam zum beispiel musste ich auch iwie anfangen was natürlich nicht gut kam...

0

Des war bei mir in der 6ten klasse am letzten Schultag so da saß die ganze klasse im Zimmer und sollte erzählen wies in der klasse so war und wo ich dann dran war hatte ich 10 Minuten nen lachflash ich wollte aufhören zu lachen aber bei nem lachflash kann man des einfach nicht Einfach warten bis er vorbei ist und vielleicht an was trauriges denken also zum Beispiel als dein Opa gestorben ist,deine Freundin dich verlassen hat oder so was

sind wir auch so, aber die lehrer reagieren bei uns chilliger :D einfach versuchen zu verkneifen^^

Also ich musste anfangen zu lachen als ich sagen sollte warum ich meinen Kumpel so toll find

Was möchtest Du wissen?