Lachen von Antidepressiva?

4 Antworten

Antidepressiva haben ja eine aufhellende ,anregende Wirkung.Vielleicht ist deine Dosierung so hoch angesetzt,daß sie schon die Steigerungsstufe bewirkt Ist aber nur so eine laienhafte Überlegung meinerseits. Wenn das Medikament mit einer manischen Phase,( bei manisch depressiver Erkrankung ) zusammenkommt,wirkt es vielleicht auch so stark . ?? Aber wie gesagt,alles nur eine Überlegung Wünsch dir einen schönen Tag

Das Gegenteil von Depressiv ist Antidepressiv. Und gegen Depressionen nimmst Du ja das Mittel. Ich gehe mal davon aus, dass Du keine "holländischen Kräuter" geraucht hast und einen Dauer-Lachflash davon hast, sondern, dass es von dem Medikament kommt. Frag einfach Deinen Arzt ob dieses Medikament solch eine Wirkung (Nebenwirkung) hat.

Naja es scheint ja zu helfen:D frag mal deinen Arzt der dir das verschrieben hat, auf keinen fall eigenhändig absetzen das kann ganz schnell in die Hose gehen

Was möchtest Du wissen?