Lachen, Depression... Was soll ich JETZT machen [Erfahrungen gerne gesehen]?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Das ist "normal" (evtl. auch Altersbedingt) 33%
Nein, wahrscheinlich nicht (andere Idee) 33%
Nein, wahrscheinlich nicht (Altersbedingt) 33%
Ja, du bist Depressiv 0%

5 Antworten

Nein, wahrscheinlich nicht (andere Idee)

Ich will ehrlich zu dir sein:

Du lebst in ner größtenteils ziemlich kranken Gesellschafft, in der es den meisten darum geht sich selbst gut zu fühlen und andere schlecht zu machen. Natürlich gibt es viele Menschen die nicht so sind, aber speziell in der Schule wird man mit ziemlich viel Mist konfrontiert.

Das du dich so fühlst wie du dich fühlst liegt vermutlich daran dass du die Wut und Trauer in dich hineinfrisst und nicht rauslässt. Du musst irgendwas finden wo du deine Energie rauslassen kannst, am besten irgendein Kampfsport oder so.

Wenn du das nicht tust wird es nur noch schwieriger werden, also lass einfach bei nem Sport Dampf ab... das wird helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MosquitoSkeeter 25.07.2016, 05:45

Echt, danke...
Im Prinzip hast du echt recht. 
Zwar habe ich meine Zweifel dass es NUR das ist,
aber auf jeden ich versuche das echt. 
Jedenfalls Danke :)

0
Das ist "normal" (evtl. auch Altersbedingt)

Du solltest etwas finden um dich auszupowern wo du deine Wut entladen kannst. Das gehört dazu dann wirst du dich besser fühlen. Setzt dir Ziele die du erreichen möchtest und geh boxen oder ähnliches. Damit du dich entladen kannst und deinen Kopf frei bekommst. Es wäre nicht schlecht wenn du neue Freunde kennen lernen würdest mit denen du ein gemeinsames interesse hättest. Das kann man gut in Vereinen. Du brauchst auf jedenfall Ziele im leben, Menschen die für dich da sind auch Freunde die vielleicht gleiche interesse haben und ihr gemeinsam joggen, boxen oder auch Fussball spielt wo du dich halt entladen kannst und vielleicht wäre eine neue Schule ein neuer Anfang... Du bist momentan in der Pubertät und da können solche probleme halt auch auftreten. Man kann nicht immer glücklich sein aber das wichtigste ist das du dich nicht isolierst   vor videospielen, handy, Pc oder vor der glotze sitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob das eine Depression ist, lass ich mal offen, jedenfalls hast du ein falsches Bewußtsein, das dir so im Wege ist und dich belastet. Es ist durchaus gut Wut zu haben, diese sollte man nicht unterdrücken, sondern rauslassen. Dies jedoch nicht auf sinnlose Weise, sprich in Form von Wandalismus, sondern dort loslassen, wofür Grund auch besteht, schließlich hat es ja stets ganz konkrete Ursachen, warum jemand wütend ist. Also wende dich ruhig mal an diese Adressaten, die sollen was zu schmecken bekommen. Darüberhianus ist Sport eine tolle Sache, du glaubst garnicht, wie er Menschen hilft. yoga und Meditation komplettieren den Vorgang der Genesung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Psychologe das nicht als Depression anerkennt, hast du auch keine Diagnose.

Das ist genau das selbe, als wenn du denkst, dass du Krebs hättest und dann zum Arzt gehst dieser Tests durchführt und sagt, dass du kein Krebs hast.

Dann kannst du dir sicher sein, dass du kein Krebs hast, wobei es sich natürlich immer wieder lohnt, eine zweite Meinung einzuholen.

Du hast immer noch die Möglichkeit einen anderen Psychologen aufzusuchen und ihm die Probleme zu schildern. Vielleicht erkennt er dann eine Depression, wenn nicht, dann hast du sehr wahrscheinlich keine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein, wahrscheinlich nicht (Altersbedingt)

Nur mal so: Wenn dein Psychologe keine Depression erkennt und Diagnostiziert bist du einfach gesund. Es bringt nichts, dir eigene Diagnosen zu basteln und hier im Internet kommst du eh auf keinen grünen Zweig. 

Wenn du einen Psychologen hast, rede mit dem und lass dir da helfen. 

Auch dass du Optimistisch bist, ist ein klares Anzeichen GEGEN eine Depression, denn depressive Menschen haben nichts mehr, was einen antreibt. 

Natürlich bist du mal weniger motiviert und so, aber das ist bei jedem Menschen so, man darf sich davon nur nicht unterkriegen lassen, schließlich kommen ja auch wieder bessere Tage. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?