Lachanfall, schuld depression?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also  du  manchmal denkt man im Leben das es nicht schlimmer werden kann. Das Lachen ist zwar villeicht merkwürdig aber nicht schlimm. ICh habe das auch manchmal wenn irgentwelche sachen schief laufen dann lache ich einfach aus dem Prinziip :=) Und dass du danach wieder traurig bist ist normal weil du ja merkst . Huch ist ja goarnicht so witzig. Aber mit depression hat das nichts zu tun ! denn bei richtigen depressionen hat man garnkeine energie zum lachen ! ;) trotzdem gute besserung :*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SenidRodic
16.11.2015, 21:28

ne ne one Moment, ich habe 2 verschiedene Phasen, die down Phase, wo man einfach keine Kraft hat und die sich über alles aufregen und suizid Gedanken Phase, ich kann hier bei nicht ruhig sitzen mich regt alles auf...

0

Hallo,

Naja also normal ist das nicht mehr du könntest entweder mit deinen Eltern darüber reden oder gleich zum Psychologen gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SenidRodic
16.11.2015, 21:06

Danke für deine Antwort

0

Also ich führe eigentlich immer wenn ich alleine bin selbstgespräche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SenidRodic
16.11.2015, 21:09

ich aber im negativen und Beleidige mich sehr oft selbst..

0
Kommentar von KaeseToast1337
16.11.2015, 21:10

Das mach ich nicht also würd ich mir an deiner stelle mal hilfe hohlen denn da bist du sicher nicht der/die erste

0
Kommentar von SenidRodic
16.11.2015, 21:11

Danke trotzdem

0

Ich rede jeden Tag mit mir selber und ja ich beleidige mich dabei und ziehe mich runter und ja Krieg auch auf einmal Lach Anfälle am meisten passiert beides in der Schule
Aber ich glaube normal ist das nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?