Labrador und schulpflichtig? Geht das?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich würde mir unter diesen umständen keinen Hund anschaffen, er braucht Beschäftigung und langweilt sich allein zuhause nur, warte bis du alt genug bist und zeit für einen Hund has t;)

Du kannst dir schon einen Hund kaufen am besten wäre es aber wenn du Anfang Sommerferien den Hund bekommst dann hast du nähmlich zeit um ihm das alleine sein beizubringen

Das ist eine Schnapsidee. Der ist viel zu lange alleine und das noch mit zwei Katzen, von denen du nicht weißt, ob sie ihn akzeptieren bzw. umgekehrt. Lass es sein.

Geht absolut nicht! Einen Hund zu haben ist wie ein Kind zu haben. Ein Fultimejob! Ein Welpe darf bis zur Pubertät NIE alleine sein, er würde Todesängste ausstehen. Ein erwachener Hund nicht länger als 4 Stunden. Hunde sind keine Einzelgänger, sondern hochsoziale Rudeltiere. Einsamkeit, Isolation und stundenlanges Warten ist die Hölle für sie.

WIr haben zwei Hunde die sind am Tag meistens neun Stunden im Zwinger! Das halten sie ocker aus, wenn man sie nach dem Zwinger ordentlich beschäftigt und ihnen auslauf bietet

MrBooms 04.09.2014, 09:43

Wie alt sind deinen Hunde???

0

Das ist ganz kurz und knapp zu beantworten: Nein, es geht nicht. Du kannst dir mit knapp 13 Jahren noch lange keinen Hund kaufen, das können nur deine Eltern und Zeit hast du nicht, haben deine Eltern nicht = Traum gestorben.

Bedingungen zur Hundehaltung:

  • Zeit
  • Geld (für Futter, Tierarzt, Hundeschule, Versicherungen etc.)
  • Verantwortungsbewusstsein über einen Zeitraum von 10 bis 16 Jahre
  • Freizeit- und Urlaubsplanungen mit Hund

Du siehst, mit Vorsätzen allein ist es nicht getan.

Möchtest du 7 Stunden alleine eingesperrt sein ohne die Möglichkeit auf die Toilette zu gehen und an einen PC oder sonst was zu kommen, damit du Beschäftigung hast? NEIN? Dann mute das bitte auch keinen Hund zu!

Nein, das ist viel zu lange.

Was möchtest Du wissen?