Labrador Rüde ist aufeinmal agressiv an der Leine

2 Antworten

Guten Tag...Es kann gut sein ,das ihr Hund von den Übergriffen der anderen rüden doch erschreckt wurde..und nun probiert er schon durch aggresives Vorverhalten ,das ihm ja keiner zu nahe kommt..Da sie wie ich gelesen habe, in einer hundegruppe sind können sie versuchen ihn dort mit den verträglichsten Hunden (Hündinnen) spielen zu lassen.. Ich hoffe es gibt sich wieder,wenn nicht ,kann er einfach keine Rüden mehr leiden. Das ist dann einfach so... Wünsche euch ein gutes gelingen..

Ich frag mich wieso du als Herrschen nicht eingegriffen hast als er von den anderen bestiegen wurde? War da kein Trainier dabei?

Er hat da wahrscheinlich gesehen das er von dir keine Hilfe bekommt und regelt ab jetzt selbst.

Trainer war da,aber gegen acht Rüden!!!Möchtest Du dich beißen lassen?Ich habe eingegriffen in dem ich nach Hause gegangen bin mit meinem Rüden!!!!

0
@emilanton22

Wenn man von Hunden keine Ahnung hat oder vielleicht Ratten als Hund hat und niemals in irgend einen Hundeauslauf mit anderen Hunde geht.Sollte man sich vor eiligen Kommetaren zurückhalten!

0

Kann es sein das Hunde nur auf Unkastrierte Rüden aggressiv ist?

Die Frage ist etwas ungenau also jetzt mal genau:

Also unser Alter Rüde(unkastriert), ist eig.seit seinem zweiten lebensjahr(weil er 2x gebissen wurde) gegen alle ausgewachsenen Rüden aggressiv.

Heute war ich mit ihm gassi und hatte ihn an der leine, dann war da vor einem Haus ein Hund herausen und ich hab wie immer gefragt ob es ein männchen oder weibchen ist und der besitzer sagte ein männchen, aber er ist kastriert!

Ich bin dann aber trotzdem schnell weiter gegangen! Mein hund hat zwar nichts "gesagt",obwohl der andere ca. 1m entfernt war, aber ich wollte nicht das der andere näher kommt, da es meinen dann viell. doch zuviel wird und das risiko geh ich mit meinem Alten Kerl nicht ein(der besitzer hat seinen hund dann zurück gerufen,als er gemerkt hat, das ich nicht will das er so nah kommt)

Jetzt meine frage:

Macht das einen unterschied für andere hunde ob Rüden kastriert sind oder nicht?

Ich weiß schon jeder hund ist anders usw. aber kann man da allgemein was sagen?

...zur Frage

Welcher Name passt zu einem Boxer Labrador Rüden?

Hallihallo ihr Lieben =)

Ich muss euch mal wieder um Rat bitten ich suche einen Namen für diesen Rüden den ihr unten auf dem Foto seht.

Es ist ein Boxer - Labrador Rüde, 7 Monate alt.

...zur Frage

Rüden mit Homöopathie behandeln anstatt kastrieren?

Ich habe einen Chihuahua-Rüden. Er wird im Mai 5 Jahre. Ich habe ihn mit 3,5 Jahren unkastriert bekommen. Er hat sich gut mit meiner kastrierten Pudelhündin vertragen. Vor 8 Monaten fing es dann an. Er hat die Hündin bedrängt, ständig versucht zu rammeln, alle Pinkelstellen aufgeschleckt. In der Früh hatte er eine "Morgenlatte". Dies muss extrem schmerzhaft sein weil er da oft vor Schmerz jault und sich dann ableckt. Die Hündin wurde dann zunehmend aggressiv, da sie keine ruhige Minute hatte. Als es dann wirklich gefährlich wurde, hat die Tierärztin einen Kastrationschip eingesetzt.

Nun sind die 6 Monate um. Ergebnis: der Hund ist völlig normal, verhält sich super. Aber: er ist so fresssüchtig, dass es so nicht geht. Er kann nur noch an der Leine gehen. Sein Leben besteht aus Suchen. Er frisst Kaugumi von der Straße, einfach alles, auch Ungebießbares. Und trotz Leine und wenig Futter hat er Gewichtsprobleme. Sein Leben ist so nicht toll.

Ich möchte ihn daher weder kastrieren lassen, noch den Chip erneuern. Aber es darf auch nicht so werden wie am Anfang.

Gibt es Alternativen auf natürlicher Basis die helfen können? Also Globuli, Bachblüten, etc.?

Bitte keine Diskussion über Pro und Contra zur Kastration! Ich möchte ausschließlich natürliche Mittel wissen, die diese Hormonprobleme etwas eindämmen, damit er nicht so aufdringlich ist.

Schön wäre es, wenn Leute antworten würden, die persönliche Erfahrung haben.

...zur Frage

Name für Labrador-Rüde

Mein Freund und ich bekommen im Juli einen schwarzen Labrador-Rüden und suchen DRINGEND einen Namen für ihn :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?