Labello-Stift: Hilft er den Lippen gegen Trockenheit? Oder macht er es eher noch schlimmer?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo erstmal also ich benutze ständig was anderes und ich muss sagen zb jetzt der lippenpflegestift von today also der marke von penny ist super (ich weiß es klingt komisch aber es ist echt so) aber labello?! Hmm ich finde das labello eher noch mehr austrocknet und es ist sowieso fast schon offensichtlich wenn man sich mal ansieht wie viel Zeugs darinnen ist es ist aber trd deine Wahl du musst herausfinden was für dich der richtige pflegestift ist denn so wie auch jeder mensch anders ist ist auch jede Lippe anders probiere verschiedene aus und versuch davon den besten zu finden für mich ist es auf jeden Fall der pflegestift von today und auch der von lavera beide sind gut wichtig ist nur das du aufpasst in welchen Mengen du es nutzt denn eine richtige sucht kann entstehen das ist so erwiesen benutze es nicht zu oft aber auch nicht zu wenig und vorallem klatsch dir nicht 500g drauf weil deine Lippen auch noch schlechter werden können und wenn garnichts klappt nimm dir eine weiche unbenutzte Zahnbürsten und streiche morgens ganz sanft über deine Lippen das entfernt dann die abgestorbenen Hautschuppen und macht deine Lippen weicher aber sei auch Bitte hierbei vorsichtig Ich wünsche dir viel Glück Und pass immer schön auf deine Lippen auf

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß wenn man Stifte benutzt, die Lippen unso trockener werden und man benutzt ihn dann ständig. Auch ist mir dieses Fett nicht sehr angenehm auf den Lippen. Ich benutze immer Wund-und Heilsalbe von Bepanthen, ich creme mich morgens und abends im Gesicht und Lippen ein und das reicht mir.

hilft schon, aber du gewöhnst dich an den angenehmen effekt und willst es immer öfter. ist zwar keine sucht in dem sinne, aber völig nervig. nimm honig oder melkfett

ob die jetzt von labello oder von bepanthen sind...ich seh da keinen unterschied. die hinterlassen alle einen fettfilm, der vorm austrocknen schützen soll

Ich bin da einer anderen Meinung jetzt nichts gegen dich oder deine Meinung jeder pflegestift ist anders und es macht auf jeden Fall einen unterschied ob man jetzt labello oder lavera oder eos nimmt zb eos hilft eigentlich nicht wirklich weil es nur ein fettstift ist um anzugeben vonwegen "Boa bist du doof schau mal ich hab ein eos" ausserdem ist es total übertrieben für einen pflegestift der fast nichts bringt 6€ auszugeben 

0
@AlinaCupcakes

😂 also, nehme dir selbstverständlich nicht übel, dass du anderer Meinung bist als ich, wäre ja langweilig, wenn jeder meiner Meinung wäre.

Allerdings möchte ich anmerken, dass dieser Thread jetzt 8 Jahre alt ist und ich möchte mal vorsichtig behaupten, dass damals noch niemand an eos gedacht hat ^^

0

Labello hilft sehr gut. Ich weiß nicht ob es auch mit Vaseline geht-im Prinzip eigentlich schon.Also Wund-und Heilsalben (Bepanthen)würde ich nicht unbedingt benützen( Schmeckt sicher auch nicht sehr gut). Nimm Labello,gibt es auch aus Honig, und erledigt ist die Sache.Negative Erfahrungen mit Labello und Konsorten habe ich nicht!

Ist grob gesagt, das gleiche. Fett. Wenn man es bei akut rauhen Lippen kurze Zeit nimmt, hilft es ganz gut. benutzt man es immer, kann beim Absetzen alles viel schlimmer werden.

Schmiere regelmässig Honig drauf, besser wie diese Chemiegemische.

Ich kenne Menschen, welche danach geradezu süchtig sind! Finger weg von dem chemischen Zeugs..!

Was möchtest Du wissen?