3 Antworten

Ohne den Track gehört zu haben sind folgende Punkte wichtig, wenn du selbst überzeugt bist, ist alles gut. Lasse den Sing aufjedenfall Porfessionell Mastern bzw. wenn du ihn nicht ganz fertig bekommst Co-Producen, also fertig machen. Das andere Problem ist, hast du diesen kostenintensiven Schritt geschafft, dann heißt das noch garnichts, alleine, ohne Kontakte oder Management kommst du nirgendwo hin, die ganzen Demo Emails kannst du vergessen oder du releast dein Lied halt echt auf einem kleinen Label

Hast du das selbst gemacht? Ich finds richtig gut und versuchen würd ichs auf jeden Fall :D!!!

Ja hab ich 

0

Ich kenn mich mit Labels nicht wirklich aus, kann dir also in dem Fall nicht viel weiterhelfen... aber wenn du eins findest würd ichs probieren!

0

Frag doch bei dem Label nach, wo du deine Inspiration her hast...(manche würden sagen:  wo du Teile der Melodie von "abgekupfert hast...')

Für Warner reicht es noch nicht, fürchte ich.

http://www.warnermusic.de/

Oder Universal oder Sony... das wird noch etwas dauern.

Die releasen doch auch gar nicht wirklich die Musikrichtung 

0
@Paulschmitd

Du scheinst das komplette Sortiment von den Majors nicht wirklich zu kennen...

Bring es doch selbst heraus mit bei 'ner Plattenpresse...
Fragste ein paar gute Musikläden ob die dich promoten (mit Hilfe von Snapchat, Insta und so weiter),

lässt deine Scheibe von einem bekannteren DJ "re-mixen", wenn du von dem Wert deiner Musik so überzeugt bist..

0

Also so wie du das beschreibst läuft das alles nicht ab haha

0

Was möchtest Du wissen?