La oder NYC?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 6 Abstimmungen

NEW YORK 66%
LA 33%

7 Antworten

NEW YORK

Ich würde euch raten, nach New York zu fliegen. Ich kenne beide Städte und würde kein zweites mal nach LA fahren, weil ich einfach nicht wüsste wozu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NEW YORK

New York ist erstens leichter ohne Führerschein zu machen, hat aber imho auch touristisch und vom Flair viel mehr zu bieten.

Das wichtigste Amerikanische Bauwerk, die Freiheitsstatue steht auch dort. Die ist allerdings sehr stark überlaufen, v. a. im Sommer, weil auch alle Amis da drauf wollen. Such dir also am besten einen frühen Werktag-Vormittag dafür aus.

Ansonsten finde ich NY hat einfach flair: ob die Bankencity Manhatten, das gediegene Brooklyn mit den alten gusseisernen Treppengeländern, der Blick von der Brooklyn Bridge, die Viertel für PuertoRicaner oder andere Ethnien, das hippy Greenwich Village oder der riesige Central Park, ob das rockefeller center oder ein anderer der klassischen Wolkenkratzer - die Dinger sind einfach einmalig. :)

Außerdem gibt es das MOMA, und andere Museen wenn es regnet.

In L.A. gibt es vor allem Venice  Beach, Hollywood, vielleicht noch das ein oder andere exotische Bauwerk, die Watts towers, zum Beispiel, aber ich finde die Stadt hat viel weniger Flair, und sie ist viel mehr PKW-lastig. Ich finde die Vincent Thomas Bridge kann auch nicht mit der Brooklyn Bridge mithalten, oder gar mit der GoldenGateBridge.

Apropos: Wenn California, dann geht lieber nach San Francisco, das ist eine Stadt mit Flair: Cable Car, Height Ashbury (nicht mehr so hippymäßig wie einst aber immer noch interessant), Alcatraz, und ein Blick von der anderen Seite mit der Golden Gate Bridge dazwischen. Das ist auch was.

Außerdem hat mir New Orleans sehr gut gefallen in den USA.


 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GermanyUSA
02.02.2017, 09:31

War dein Beitrag ironisch gemeint? Venice, Hollywood und die WATTS TOWER? 

Also wer in L.A. ist der schaut sich Sachen wie Malibu, Santa Monica oder Beverly Hills an. Ganz zu schweigen von den traumhaften Bergen im Umland. 

Downtown L.A. ist auferstanden, bietet unzaehlige Bars, Restaurants, Wolkenkratzer. Der US Bank Tower hat nun eine Aussichtsform inklusive Glasrutsche. Die Leute hier besuchen die Universal Studios, Disney, ect..

L.A. hat alles was das Herz begehrt und vor allem gutes Wetter. Auch ist L.A. nicht mehr nur vom Auto abhaenig. Wir investieren Unsummen in den oeffentlichen Verkehr. Wir haben das beste Busnetz und nun auch schin viele Strassenbahnen.

Der einzige Nachteil ist halt, dass Los Angeles noch teurer ist, auch der Flug.

0
LA

Ich war in beiden Cities und fand Kalifornien besser, aber das muss jeder selber entscheiden.

New York ist in den kalten Monaten allerdings besser zu meiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NEW YORK

Ich war schon in beiden Städten! 

Ich war von LA sehr enttäuscht, denn man hat so hohe Erwartungen daran und es war sehr unspektakulär. Ich würde da eher San Francisco oder San Diego empfehlen von der Westküste. 

Mir hat da New York besser gefallen, weil es einfach gigantisch ist. Wenn man da noch nie war würde ich New York vorziehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NEW YORK

Für die augenblickliche Situation würde euch empfehlen, nach New York zu fliegen. Zum einen, ihr habt keinen Führerschein und der ÖPNV ist in New York einfach besser und die Sehenswürdigkeiten sind auch nicht soweit verstreut. Außerdem empfiehlt sich von dort einen Abstecher nach Washington, wo die Sehenswürdigkeiten auch ganz zentral sind.

Aber wenn ich die ganze Sache betrachte, würde ich euch den Tipp geben zunächst euren Führerschein zu machen und dann Fly&Drive zu machen. Zunächst 4 Tage New York und dann mit dem Mietwagen 20Tage die Ostküste entlangfahren bis runter nach Florida. Denn viele schöne Ecken findet ihr nicht in den Städten. Zum Abschluß der Reise fliegt ihr von Miami oder Fort Lauderdale zurück nach Deutschland.

Das gleiche könnt ihr auch an der Westküste machen...

... oder gleich die große Tour von Ost nach West!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akka2323
03.02.2017, 17:03

In dem Alter bekommen sie keinen Mietwagen! Zu jung.

0

würde new york nehmen, ich persönlich finde die stadt spannender und schöner. aber hoffe ja, dass ihr in die usa einreisen dürft, man weiß in mom ja nie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LA

Los Angeles hat deutlich mehr zu bieten.

Klasse Wetter, Palmen, Berge, tolle Straende, Vororte wie Beverly Hills und Malibu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?