La forza del destino - Welche?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Leontyne Price, Plácido Domingo, Sherrill Milnes, Fiorenza Cossotto, ... London Symphony Orchestra/James Levine - gibt's als Digital Remaster auf 3 RCA Red Seal CDs. Kann die Aufnahme sehr empfehlen. Die von dir genannte muss ich mir aber auch unbedingt mal anhören. ;-)

kurtvictor 19.10.2012, 23:37

Kannst du die Empfehlung bitte genauer ausführen? Gibt es irgendwelche Schwachstellen? Was an der Aufnahme ist besonders gut gelungen? Wie ist die Tonqualität? Kennst du auch andere Aufnahmen zum Vergleich?

0
tiegelholz 20.10.2012, 18:19
@kurtvictor

Hallo, mit der Aufnahmequalität bin ich sehr zufrieden: klar, nicht verrauscht und musikalisch wunderbar lebendig. Gleich dazu, mein Hifi-Equipment ist nicht das allerfidelste. Persönlich ist mir dieser Punkt weniger wichtig im Gegensatz zur musikalischen Leistung. Was insbesondere die Price und Domingo hier darbieten, ist ganz besonders fantastisch. Einmalig möchte man sagen. Das Orchester unter der Leitung von Levine spielt ebenfalls glanzvoll und dynamisch. Schwachstellen fielen mir keine ein, die Besetzung passt von vorne bis hinten. Du merkst, ich schwärme.

Ansonsten besitze ich nur eine Aufnahme mit Maria Callas, die ich wenig inspirierend empfinde (die Aufnahme, nicht die Callas).

0

Was möchtest Du wissen?