L17 mit Überstellungskennzeichen?

2 Antworten

Du darfst Führerscheinrecht und Zulassungsrecht nicht mischen. Du hast das Recht, mit deinem L17- Führerschein in Österrreich Pkw der Klasse B mit Begleitung zu führen. Welche Art der Zulassung dieses Fahrzeug hat ist dabei unerheblich. Überstellungskennzeichen in Österreich entsprechen roten Kennzeichen in Deutschland und dienen zu Überführungsfahrten. Es geht also nur um die Fahrzeugart ( Pkw) und nicht um die Art der Zulassung des Kfz.

Klar kannst du das...die Zulassung und deine Fahrerlaubnis haben ja nichts miteinander zu tun :-)

Darf ich als l17 fahrer ins ausland?

Darf ich wenn ich den l17 führerschein(österreich) gemacht habe, auch nach italien fahren sobald ich das 18 lebensjahr erreicht habe? Bin durch google nicht ganz schlau geworden

...zur Frage

Lenkrad auf rechter Seite?

Ist es in Österreich/Deutschland/Schweiz verboten, ein Fahrzeug zu fahren, wo sich das Lenkrad auf der rechten Seite befindet? (Wie es bei englischen Fahrzeugen der Fall ist)

...zur Frage

kann man mit deutschem Behindertenausweis in Österreich (Wien) frei Zug und Bus fahren?

Können behinderte Menschen aus Deutschland in Österreich frei mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren? Sind Begleitpersonen frei?

...zur Frage

Was bedeuten die blauen Kennzeichen auf Autos in Österreich?

...zur Frage

L17 Führerschein Dauer?

Hallo liebe Leute!
Ich bin aus Wien und 16,5 Jahre alt und habe mich gefragt wie lange es dauern würde wenn ich jetzt mit dem L17er beginnen würde.
Ich habe gelesen, dass man mit 15,5 Jahren beginnen darf ihn zu machen und dann mit 17 alleine ein Auto lenken darf..... Dürfte ich auch schon mit 17 alleine Auto fahren wenn ich erst jetzt beginne oder muss man sozusagen 1,5 Jahre absitzen?
Danke!

...zur Frage

Kann ich als deutscher Fahrer mit ADAC Auto mit russischen Kennzeichen abschlepen lassen?

Ich habe von Freund ein Auto mit russ. Kennzeichen zum fahren bekommen. Nun ist mir das Auto kapput gegagen (Motorschaden) und ich muss iwie an Werkstatt o.ä. kommen. Nun die Frage geht das mit einer deutschen Mitgliedschaft so ein Fahrzeug abschleppen zu lassen (Hatte den Dienst schon in Anspruch genommen, nur eben mit Fahrzeugen mit D. Kennzeichen, die mir auch nicht gehörten!!!)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?