L-Tyrosin gegen Depressionen Erfahrungen?

3 Antworten

Gehe erst einmal zum Arzt und lasse deine angeblichen Depressionen diagnostizieren. Das kannst du nicht selbst. Wenn bei dir tatsächlich eine Depression diagnostiziert wird, dann wird dir der Facharzt sagen, welche Therapie für dich die richtige ist.

Nahrungsergänzungsmittel helfen nicht gegen Depressionen. Lasse dich nicht abzocken. Doktere nicht an dir selbst herum!

Nahrungsergänzungsmittel können gesundheitsschädlich sein, weil du keinen Überblick über Überdosierungen irgendwelcher Inhaltsstoffe hast. Lasse zunächst einen Bluttest machen. Wenn du Mangelerscheinungen hast, wird dir der Arzt die entsprechenden Nahrungsergänzungsmittel verschreiben.

Bei gesunder und abwechslungsreicher Ernährung braucht man keine Nahrungsergänzungsmittel.

16

Klar nahrungsergänzungsmittel sind gesundheitsschädlich und antidepressiva nicht. Hör auf fragen zu beantworten von denen du keine ahnung hast

0
58
@normalerdude0

Toll, dass du den richtigen Über-, Durch-, Ein- und Ausblick hast. (Ironie off!) Erkundige dich mal über Nahrungsergänzungsmittel. Von Antidepressiva war hier nicht die Rede. Ich habe nirgends behauptet, dass sie keine Nebenwirkungen hätten.

0

Woher weißt du, dass du Depressionen hast? Hat das ein Arzt diagnostiziert?

Wenn ja, wird er dir auch ein Mittel dagegen geben.

Wenn nein, solltest du schleunigst zum Arzt gehen.

Mit solchen Selbst- und Internetdiagnosen kann man mehr Schaden als Nutzen anrichten.

16

Hab schon mehrere diagnosen hinter mir & vom arzt bekommt man drogen die es schlimmer machen als es ist.

0
16

Nein war schon genug oft in behandlung und es hat nichts gebracht. Alles was ich bis jetzt selbst gemacht hab hat mehr gebracht als das

0
58
@normalerdude0

Wenn eine Therapie nichts bringt, liegt es größtenteils am Patienten selbst. Du mußt begreifen, dass ihr (du und der Arzt) ein Team seid. Wenn du ihm nicht alles erzählst, kann er dir nicht helfen. Er ist kein Hellseher. Die Wirkung von Antidepressiva kann lange dauern. Wenn du sie nicht einnimmst, wie vom Arzt verschrieben, helfen sie nicht. Wenn du in den Therapien auch so besserwisserisch und altklug auftrittst wie hier, dann kann keine Therapie helfen.

3

Was möchtest Du wissen?