L-Tyrosin gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

oder labbern die einfach nur rein aus Gefühl?

Das ist kein Gefühl. Menschen in unserem Land können sich problemlos abwechslungsreich und vollwertig ernähren. Es besteht für einen gesunden Menschen also kein Grund, zusätzliche Ergänzungen zu nehmen, solange kein Mangel vorliegt.

Das war nicht die Antwort auf meine Frage.

0
@T4LH4

Die Leute "labern" nicht, sondern fast alle von ihnen sprechen auch fast die Wahrheit. Ergänzungen müssen nicht zwangsläufig schädlich sein - das wäre in jedem Einzelfall zu prüfen - aber fast immer sind sie überflüssig. Ich erkenne nicht, warum jetzt jemand starren sollte.

Wenn Deine Frage war, ob die Leute aus Gefühl labern, so darf ich darauf antworten: "Nein, das tun sie nicht."

0

War auch nicht meine Frage.

0
@T4LH4

Deine Frage war:

Ist's wirklich so, oder labbern die einfach nur rein aus Gefühl?

Diese Frage läßt sich nicht mit einem einfachen "ja" oder "nein" beantworten. Die Leute labern nicht aus Gefühl, aber was sie sagen ist nicht in jeder Situation vollkommen zutreffend.

1

Nahrungsmittelergänzungen sind auch Öle.
Sind die auch schädlich?

0
@T4LH4

Öle sind in der Regel keine Nahrungsergänzungen, sondern Bestandteil einer normalen ausgewogenen Kost.

1

Meinst Du L-Thyroxin?

Das ist ein Medikament, mit dem Schilddrüsenerkrankungen behandelt werden und kein Nahrungsergänzungsmittel.

Nein L-Tyrosine

0

L-Tyrosin ist als Nahrungsergänzungsmittel völlig überflüssig. Es reicht, wenn du genügend Eiweiß-Produkte verzehrst, denn in Fleisch, Eier, Nüssen und vor allem in Sojabohnen ist eine Menge von dieser Aminosäure enthalten.

Was möchtest Du wissen?