l-thyroxin schilddrüsen unterfuntkio, reflux, Erbrechen nach normalen trinken (kein alk)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

nu find mal nen punkt.

das kann ja kein mensch wirklich lesen.

lass dich mal auf diabetes checken, lass herz-kreislauf nochmal überprüfen und lass dir vom doc den termin für die magenspiegelung geben. ausserdem ein termin beim hals-nasen-ohrenarzt. und lass ausserdem die nieren checken.

wenn du kopfschmerzen hast, nimm 2 paracetamol, geh ins bett und dunkle den raum ab.

wasch dein geschirr mit der hand ab, dann musst du dich nicht so tief bücken.

das l-thyroxin ist vermutlich für dich immer noch viel zu niedrig dosiert. ein teil deiner symptome sind typisch für zu niedrige werte. du solltest nach der einnahme ZWEI stunden am morgen nichts essen (ich weiss, in der packungsbeilage steht 30 minuten). nimm es mit cola oder kaffee ein, dann nimmt der körper es schneller auf.

und nu geh schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
knowing92 14.12.2015, 04:15

hey danke, also deabetes hab ich noch nicht wurde erst getestet und  ja der ausschlag dne ich auch an den füssen hab ist auch auf meinen händen    abe rje höher des geht desto wenige rkann ich schlafen und ich konnte jetzt schon wiede rkaum schlafen mit de 100 ging es mir genau so, hatte es nämlich schon höhe rgehabt x.x und mit de rhunderter konnte ich über nicht penn, da war ich zwar fit und alles abe rbeben war imme rnoch da . . also so fit auch nicht an machen tagen halt wieder down konnt enu rnie penn war da WOCHEN monate wach

0
ponyfliege 14.12.2015, 04:17
@knowing92

bitte - übersetz mir die letzten zwei zeilen von deinem kommentar. das zeug ist absolut wirr.


1

Was möchtest Du wissen?