l thyroxin, habt ihr abgenommen?

3 Antworten

Durch die Behandlung mit L-Thyroxin wird eine Schilddrüsenunterfunktion behandelt. Dann steigt der Grundumsatz des Körpers. Wenn der Grundumsatz steigt, verbraucht man mehr Kalorien und man kann etwas Gewicht abnehmen. Aber meinst nur 1 - 3 kg. Erst nach ca 10 - 12 Wochen ist der Wirkspiegel auf dem gewünschten Höhepunkt.

Nicht zwangsläufig und vor allem nicht sofort. Zwar stellt sich die Schilddrüse sehr schnell wieder richtig ein. Bis dann aber der stoffwechsel wieder funktioniert kann es dauern.

Abnehmen ist kein Muss mit diesen Tabletten. Ich habe nicht abgenommen, alleine nur durch die Tabletten. Ich musste mir das erarbeiten und meine Ernährung umstellen. Ist aber auch nicht unüblich bei einer Schilddrüsenunterfunktion. Da ist es einfach schwieriger abzunehmen.

Kann sein, kann auch nicht sein. Ich habe nicht damit abgenommen. Ich habe auch nicht in der Überfunktion abgenommen, obwohl das da eher passieren kann. Aber ich habe stark abgenommen, wo ich in einer Hormonvergiftung war. Also super starke ÜF, kurz vor der Intensivstation. Habe in einem Monat oder zwei 35kg abgenommen.

Das ist den Preis aber nicht wert. Nimm bloß nie zu viel Hormone ein, in der Hoffnung, Gewicht dadurch schneller zu verlieren. Die Symptome der Überfunktion sind sehr heftig und eine ÜF kann die Organe dauerhaft schädigen.

Was möchtest Du wissen?