L-Thyroxin absetzen-Übergewicht?

3 Antworten

Hallo DickesEinhorn,

Das L-Thyroxin ohne ärztlichen Rat abzusetzen, ist keine gute Idee. Dadurch kannst Du die Gewichtszunahme nochmal beschleunigen und Deinem Körper langfristig Schaden zufügen.

Wenn Du das Gefühl hast, dass Deine Medikamente eine Gewichtszunahme bewirken, solltest Du noch einmal mit Deinem Arzt sprechen. Eventuell muss die Dosis erhöht werden.

Schilddrüsenhormone sorgen generell dafür, dass Dein Stoffwechsel schneller
arbeitet und Du eher Gewicht verlierst als zunimmst. Eine Zunahme soll durch
L-Thyroxin also unter anderem verhindert werden, da sie ein typisches Symptom für eine Schilddrüsenunterfunktion ist.

Sprich also in jeden Fall mit Deinem Arzt bevor du selbstständig Medikamente absetzt. Es ist gut möglich, dass einfach nur die Dosierung verändert werden muss.

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Das musst du mit dem Arzt abklären. Einfach weglassen geht nicht, da bekommst du ganz andere Probleme dazu. Ich nehme ca. 4 Jahre dieses Medikament ein, hab aber eher Probleme an Gewicht zu zulegen, da es den Stoffwechsel ankurbelt. Sprich erst mit deinem Arzt 

Da sich im Körper ein Depot des Medikaments aufbaut, kann es gut sein, dass du einige Zeit nichts bemerkst, obwohl du es abgesetzt hast. Aber mit der Schilddrüse ist nicht zu spaßen. Das Ganze sollte (muss) vom Facharzt abgeklärt werden.

Was möchtest Du wissen?