L- Tyroxin. Können 4 Monate nach Absetzung noch Symptome entstehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist keine Folge des Absetzens, sondern ein Mangel an L-Thyroxin.

Du solltest mal zu einem Endokrinologen, damit Du richtig eingestellt wirst. 100 µg sind sehr viel, evtl. würde bei Dir eine geringere Dosis völlig ausreichen. Dann wäre Dein TSH-Wert im Grünen Bereich und Du bekämst trotzdem keinen Haarausfall.

Wenn bei mir die Haare im Waschbecken liegen, gehe ich immer sofort zum Arzt und lasse meine Schilddrüsenwerte überprüfen. Dann ist die L-Thyroxingabe zu hoch. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Schilddrüse schafft es wohl doch nicht eigenständig ohne Medikamente korrekt zu arbeiten. Die Müdigkeit usw sind typische Symptome der Unterfunktion, du brauchst die medikamentöse Behandlung so wie ich das sehe. Geh auf jeden Fall so schnell wie möglich zu deinem Hausarzt um abzuklären wie  es weitergeht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?