Kyudo oder "übliches" Bogeschießen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey :) Ich habe vor ca. 4 Jahren mit Kyudo angefangen und festgestellt, dass gerade dieser "schlichte" Bogen immer wieder neue Herausforderungen stellt, so dass es nie langweilig wird. Es gibt natürlich solche Lehrer und solche, so dass der Einstieg von Verein zu Verein unterschiedlich sein kann. Probier es mal aus. Für Körper und Geist ist es einfach super! "Normales" Bogenschießen hat einfach eine andere Zielsetzung...

12

Genau deswegen finde ich Kyudo auch interessanter ^^ danke für deine Hilfe :)

0

Wenn du gern meditieren möchtest, bist du bei Kyudo richtig.

Willst du eher schießen - möglichst noch auf abwechslungsreiche Ziele, dann gehst du besser zu den Lang- und Jagdbognern.

Und dann gibts ja auch noch die olympischen - auch FITAnesen genannt....

Ich selber schieße Langbogen, hatte im Verein aber auch mit Kyudo Kontakt.

12

Danke für die Antwort :)

0

Ja, mach ruhig das japanische Bogenschießen.

12

Hilft mir jetzt nich wirklich weiter... aber trotzdem danke

0

Bogenschießen oder Hantelbank training

womit erreicht man mehr durch ausgiebiges bogen schießen oder intensives hantel training und was ist eintöniger bogen schiessen oder hantel training ?? damit meine ich hantelbank , langhandstange und hantel bank

also Bogen schießen vs Hantelbank Training

Antworten bitte nur von leuten die sich auskennen und erfahrung gesammelt haben

...zur Frage

Kampfsportart mit Ausweichen?

Hi,

also ich möchte eine Kampfsportart erlernen bei der es prinzipiell ums Ausweichen / Parieren geht.

Da ich recht schlank, flink und immer am ausweichen im Sport bin, denke ich dass so etwas zu mir passen müsste.

Jedoch sollte es natürlich noch eine gewisse KAMPFsportart sein wo man auch den ein oder anderen Schlag setzen muss. Offen bin ich auch für Kampfsportarten mit Waffen (z.B. Bo) die dennoch in der beschriebenen Richtung liegt.

Ich bin dankbar für jede Antwort!

...zur Frage

Wie lange ich am besten mit Kyudo an?

Hallo

Wie schon oben genannt würde ich gerne mit Kyudo anfangen habe aber leider noch keine Erfahrung. Und in meiner Umgebung gibt es auch keinen Verein oder jemand der sich damit auskennt

Deswegen würde ich mich sehr freuen wenn ihr mir bei meinen fragen helfen könntet z.b.

Welchen Bogen soll ich nehmen?

Welche Pfeile soll ich nehmen ?

Welche Ziele?

Womit sollte ich überhaupt anfangen ?

Wie lerne ich die traditionellen Schritte am besten ?

...zur Frage

Ist das Kamehameha oder der Super-Saiyajin in der Realität anwendbar?

Chinesische Shaolin-Mönche sollen angeblich entdeckt haben, wie man ein Kamehameha abfeuern kann. Außerdem sollen einige den Super-Saiyajin, der Abt des Shaolin-Klosters sogar den 2-fachen Super-Saiyajin, beherrschen. Wie kann ein normaler Durchschnittsmensch wie ich ebenfalls diese immens starken Kampftechniken erlernen? Gibt es sogar andere, die ähnlich stark sind?

...zur Frage

Artistisch Aufstehen?

Wie heißt die Art aufzustehen ohne seine hände zu benutzen?? Das machen die Kampfsportler sehr oft oder in Filmen ;) kp wie man des erklären kann ich hoffe ihr wisst was ich mein

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?