kymco Agility 50 Basic 4T springt nicht an

1 Antwort

Dann fang bei Adam und Eva an.) Richtige Kerze verwendet,kann auch ausm Handel defekt sein.Elektrodenabstand richtig eingestellt? Wird die eingebaute Kerze beim Anlassvorgang naß? Wenn Nein,kontrolliere die Spritleitung und das Siebchen im Tank! Reinigen.Hast Du einen sichtbaren Zündfunken an der Kerze? Kerzenstecker an die Kerzenspitze halten.Wenn nicht,könnte das Zündkabel einen Bruch haben,Achtung bitte das Ende einen cm abschneiden! Kontakt!Die CDI könnte defekt sein,muesste in der Werkstatt geprüft werden.Falsche Luft oder zusitzender Luftfilter könnte auch ein Grund sein.Reinigen! Zündkabel ggf.ersetzen,aber dann bin ich mit meinem Latein auch am Ende.Vergaser und Batterie haste ja schon gecheckt.Viel Glück.

Den Kerzenstecker würde ich auch noch ersetzen.

1

<

p>Vergaser wurde noch mal gereinigt von mir heute war wieder mal zu das ding . Zündkerze muss noch gewechselt werden ansonsten läuft sie wieder rund die Standgas schraube wahr zu weit offen deswegen hat sich das ding so derbe gedreht jetzt läuft sie wieder wie ein Uhrwerk

jetzt habe ich nur noch eine frage . Der Ansaugschlauch vom Luftfilterkasten zum Vergaser wurde raus gedreht aber ich bekomme ihn nicht mehr rein in den Luftfilterkasten gibt es da irgendein Trick das ding wieder rein zu bekommen ? Danke

1
@expert503

Hi,wahrscheinlich haste den irgendwie reingepfriemelt und nicht mit einem Schraubendreher verletzt,oder so? ))) Also das nächste mal nimmste heisses Wasser und legst den ein paar Minuten rein.dann wird er so geschmeidig das Du Ihn auf die Verbindungsmuffe stecken kannst.Ein wenig Schmieröl mit dem Finger auf die Ränder gemacht,und es geht wie die Butter in die Butterschale.)

0

Anlasserprobleme beim Roller?

Bei meinem Roller (Kymco Agility 50, 49ccm 4Takt) habe ich das Problem, das dieser nicht (mehr) startet. Nach längerer Pause(Batterie habe ich wieder aufgeladen) wieder hervor geholt ist er ein zwei Mal angelaufen und ich bin damit etwas herumgefahren. Seither jedoch zündet er nicht mehr, nur noch der Anlasser ist zu hören. Benzinzufuhr bis in Vergaser überprüft, Gemischschraube eingestellt, Zündkerze überprüft und mit etwas Benzin angefeuchtet. Alles half nichts. Könnt ihr mir weiterhelfen?

...zur Frage

Speedfight 2 geht nicht an was kann ich nur tun bitte um schnelle hilfe??

Was tun roller kommt springt aber nicht an vergaser bereits getauscht und zündkerze abendo ansaugbrücke ist auch intakt ?

...zur Frage

Kymco Quannon 125 springt nicht an obwohl Batterie voll?

Meine Maschine springt nicht an, habe die Batterie einige Tage aufgeladen, man hört auch das Geräusch vom Anlasser aber anspringen will sie nicht. Anschieben bringt auch nichts, springt vielleicht für eine Sekunde an aber das war es auch, nach sehr vielen Versuchen...Sie war auch vor kurzem erst beim TÜV.

...zur Frage

Warum springt mein Roller nicht an?

Mein Roller von der Marke "Generic" will nicht anspringen. Der Tank ist voll, denn Vergaser habe ich gereinigt, die Zündung habe ich auch kontrolliert und es kommt auch ein Zündfunke. Der Anlasser dreht sich und der Sprit läuft auch, weil die Zündkerze nass ist. Selbst mit dem Startpilot keine Chance! Wäre nett wenn ihr mir vielleicht sagen könntet womit es zutun hat ?! vielen dank im Vorraus becci14

...zur Frage

Roller spirng nach kurzer Standzeit schlecht an?

Also ich habe einen Kymco Agility RS und ich fahre damit jeden Tag zur Schule. Aber wenn ich ihn länger als 2 Tage stehen lasse brauche ich schon Starthilfespray. Jetzt wo es kalt wird reicht auch schon länger als 7 Stunden Standzeit dann springt er nur noch sehr schwer an. Zündkerze und Batterie sind neu.

...zur Frage

Kymco Agility Roller drosseln?

Hallo erstmal ich habe einen Kymco agility Roller (50ger) und würde es gerne auf 25 kmh drosseln doch der drossel satz kostet ungefährt 140€-180€ und wollte mal fragen ob es keine andere Möglichkeit gibt also eine billigere Variante. Danke im Voraus für die antworten. Mfg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?