KWA MP9 FA

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja kann man. wenn du die MP9 auseinanderbaust siehst du unten rechts in der Waffe den Abzugsmechanismus welcher sich hin und her schiebt beim drücken des abzugs dort ist lediglich eine kleine nase entfernt worden, die das einrasten nach einem schuss verhindern soll sieht man auch deutlich dass da kein lack drauf ist mehr ;) das müssten man wieder draufschweißen oder das selbe teil aus der Export Waffe reinbauen dürfte ein klacks sein. Der Wahlknopf für semi und auto funktioniert (auf voll auto kann der abzug weiter reingedrückt werden)

gruß

Möglich ist es schon, allerdings bekommt man aktuell dafür keine Ersatzteile. KWA ist dabei, für seine GBB Softairs im Laufe der nächsten 1 bis 2 Jahre in Europa Ersatzteile bereitzustellen.
Diese Ersatzteilfrage wurde erst gerade auf der IWA 2012 geklärt.

Der Umbau erfordert allerdings auch eine praktisch komplette Zerlegung der Innereien, für die man das entsprechende Werkzeug und die exakte Kenntnis aller Teile und ihres Zusammenspiels unbedingt benötigt.

Da so ein Umbau und anschliessender Rückbau nur im Ausland erfolgen darf, kann man vor und nach dem Spiel jeweils etwa einen halben Tag einrechnen, den man zusätzlich im Ausland einplanen muß.
Dafür sollte man Räumlichkeiten mit guten Licht und einem Tisch zur Verfügung haben.

Nach meiner Meinung lohnt sich so ein Umbau und Rückbau bei GBB-Softairs nicht wirklich, da so etwas gegenüber AEGs deutlich schwieriger und aufwändiger ist. Einzig bei einigen GBBR, bei denen man die komplette Triggerbox oder den Feuerwahlhebel tauschen kann, je nachdem wo kastriert wurde, lohnt sich so ein Umbau.

Was möchtest Du wissen?