Kust Facharbeit - Baby Embryo

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • In bezug auf Schwangerschaftsabbruch wäre der Zeitpunkt 8 Wochen nach Empfängnis interessant sehr (häufiger Zeitpunkt für Abbrüche) oder aber 12 Wochen nach Empfängnis (letzter legaler Termin).
  • Im vierten Monat sind in Deutschland keine Abbrüche erlaubt und eine derartige Embryo-Plastik würde völlig irrelevant udn irreführend sein.

http://www.onmeda.de/schwangerschaft/12-ssw.html#der_foetus

siehe auch svss-uspda.ch/de/facts/embryo.htm

Geh besser in eine Naturkundemuseum wo du ein echtes Embryo in Formaldehyd sehen kannst. Das wird hilfreicher fuer dich sein als Google.

Wenn dann würde ich eins aus der 14ssw machen. Damit man sieht wie es zum spätesten Zeitpunkt wo Abtreibung erlaubt ist, aussieht.

Maße dürftest du eigentlich in jedem Schwangerschaftskalender finden. Also solche Kalender wo man Woche für Woche sieht wie sich das Baby entwickelt. Oder ruf mal bei einem Frauenarzt an und frag danach. Sag dazu dass du das für ein Projekt brauchst.

Das denke ich auch, was annemarie37 schreibt. Wie wärs mit so was?

no pasaràn - (Gesundheit, Mädchen, Medizin)

Ähm... Wieso denn ausgerechnet im 4. Monat? Warum nicht einen aus der 7. Woche?? ISt doch realitätsnäher!

annemarie37 30.11.2013, 10:31

Ganz genau.

Das ist ja das Mätzchen der Abtreibungsgegner, dass sie mit Fötenbildern im 4. Schwangerschaftsmonat (oder noch später) versuchen, Emotionen zu wecken gegen Abtreibung.

Die allermeisten Abbrüche (in Deutschland etwa 60%, in der Schweiz über 85%) werden ganz zu Beginn der Schwangerschaft gemacht, innert 3-8 Wochen ab Empfängnis. So sieht das in Wirklichkeit aus: www.svss-uspda.ch/de/facts/embryo-bilder.htm

2

Eigentlich finde ich die Idee "Fötus" als künstlerische Gestaltung zum Thema Schwangerschaftsabbruch völlig daneben. Es geht ja mindestens so sehr um die FRAU! Der Fötus schwebt/steht nicht frei im Raum, sondern ist in der Frau drin. Das Thema ist ungewollte Schwangerschaft - ein Dilemma. Da solltest du dir schon etwas Künstlerischeres einfallen lassen.

Was möchtest Du wissen?