Kuscheltier waschen, wie und womit?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wir haben unsere Kuscheltiere immer mit normlem Waschmittel in der Waschmaschine, jedoch ohne Weichspüler gewaschen.

Man muss sie sehr lange trockenen lassen, am besten auf der Heizung. Im Trockner werden sie evtl. auch gut getrocknet, habe keine Erfahrung damit.

Ich habe eine kleine Kuscheltierfraktion in meiner Küche untergebracht und dementsprechend oft kommen die in die Waschmaschine. Eines der Erinnerungsstücke hat ein Auge verloren und darum würde ich die, die als Spielzeug gelten in einen Kopfkissenbezug unterbringen. Bei 30 Grad kann man eigentlich nicht so viel falsch machen und an Deiner Stelle würde ich das Waschmittel verwenden, was ich auch für die Wäsche der Kinder verwende. Meine Kuscheltiere haben auch den Trockner überlebt und sehen aus wie neu (bis auf das eine fehlende Auge).

Ganz einfach, gleich wie die Wäsche auch. Heute haben Kuscheltiere doch meist einen Hinweis zur Waschbarkeit.

30 Grad Feinwäsche und Feinwaschmittel, ganz normales vom Discounter. Meine Kinder leben immer noch und sind weder an einer Waschmittelallergie noch an Asthma gestorben.

Das behaupte ich ja auch gar nicht ^^ ich sage nur was ich gelesen habe :)

0

Wollwaschgang. Damit die Tiere beim schleudern nicht kaputt gehen 

Ganz normal, wie die andere Wäsche auch.  

Also auf jeden Fall per Hand waschen. :)


Lg. Liliant

Was möchtest Du wissen?