Kuscheln mit bestem Freund?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt auf das Gefühl an^^

Manchmal tut es einfach nur gut jemanden bei sich zu haben, mit jemandem Kuscheln zu können und solange ihr beide Solo seit, ist das natürlich auch mit dem Besten Freund erlaubt :) und auch schön :)

Hattest du aber dabei ein Warmes Gefühl(bzw das bekannte 'Kribbeln') im Bauch, solltest du mal überlegen ob da nicht vielleicht doch mehr ist..

Das ist sehr oft so, das es so beginnt, aus einer besten Freundschaft und dann so süße kleine Annäherungsschritte durch die man immer mehr merkt wie wichtig einem der andere doch ist :)

Wenn du nichts von ihm willst, achte drauf ob das von seiner Seite aus anders ist, nicht das du ihm falsche Hoffnung machst :)

Also ich persönlich habe auch gerne mit meinem Besten Freund damals gekuschelt, als ich noch solo war und wir hatten auch Gefühle füreinander ;)

Wenn was draus werden sollte, wünsche ich natürlich viel Glück :)

Liebe grüße Luna

Nun das einzige worauf Du dabei achten solltest, das wäre es mit dem Kuscheln nicht so weit zu treiben das sich bei Deinem Freund Gefühle aufbauen welche Du möglicherweise nicht wünscht. Damit meine ich, wenn Du Dir mit Deinem besten Freund nicht mehr vorstellen kannst, dann solltest Du die Situation auch nicht ausufern lassen. Das sind nämlich so die üblichen gefahren beim Kuscheln, das sich eventuell auch Gefühle entwickeln könnten. Schafft ihr das unter Kontrolle zu halten dann ist es OK, wenn nicht dann kommt die Frage der Beziehung auf euch zu.

Das ist total normal. Also keine Sorge ;)

Das ist nicht selten in einer solchen freundsschaftlichen Beziehung!

kommt drauf an was ihr für einander empfindet:))

Hm, ich denke, das kann normal sein^^ Es heißt ja nicht, nur weil er dein bester Freund ist, dass er kein Junge ist und deshalb gerne mal Beschützer-Instinkt-mäßig mit dir Kuscheln will, keine Ahnung! :D Genieß es einfach :D

Also, ich finde das ganz normal ;)

Ich find das normal.

Was möchtest Du wissen?