kurzzeitige lebensversicherung auszahlen lassen.

3 Antworten

Hi MirWei89,

nur Kapital-Lebensversicherungen, welche vor 2005 abgeschlossen wurden für mind. 12 Jahre Laufzeit und 5 Jahre Beitragszahlung erfogt ist, sind noch steuerfrei in der Auszahlung!

ich habe einen Brief erhalten in dem der Betrag steht den ich erhalte...

Da müßte eigentlich der Abzugsbetrag, also die 25% Kapitalertragssteuer angegeben sein. Du kannst diesen Abzugsbetrag im Folgejahr bei deiner Einkommensteuererklärung angeben und erhälst evtl. eine teilw. Rückerstattung (ist abhängig von deinem Durchschnittssteuersatz!). Falls dieser unter 25% liegt, bekommst eine Teilerstattung.

Gruß siola

1

Nein da steht nix drin. Nur das mir der angegebene Betrag zur Verfügung steht. Da steht kein Wort von Steuer. Und hat auch weder meine Bank- noch meine AllianzBeraterin erwähnt... Deswegen bin ich etwas verwirrt...

0
48
@MirWei89
...ich habe einen Brief erhalten in dem der Betrag steht den ich erhalte.

Hi - steht da dann evtl. was von einem Rückkaufswert?

0

Nein musst du nicht versteuern.

1

Danke für die schnelle Antwort :)

1

Lebensversicherung+Rentenversicherung+BU

Hallo zusammen... Ich hoffe es kann mir vielleicht einer meine Frage beantworten. Ich habe seit 2006 eine Lebensversicherung (Kapitalbildende) die ist an eine BU gekoppelt. Seit 2008 bin ich nun Berufsunfähig laut der Versicherungsbedingungen und beziehe aus dieser Versicherung eine Rente von 600 €. Zudem muss ich die Kapital Lebensversicherung nicht mehr bedienen,da die Versicherung selbst...., jetzt für mich die Beiträge zu der Lebensversicherung leistet. Und weiter einzahlt,bis ich mein Rentenalter erreicht habe! Es ist ein ziemlich hoher Betrag den die Versicherung an Beiträge monatlich weiter zahlt! (500€) Zudem zahlt sie mir eine monatliche BU Rente von 600€. Am Ende der Laufzeit in 28 jahren erhalte ich einen Betrag von ca......naja viel Geld halt. Nun meine Frage: ist es möglich mit der Versicherung ein Vergleich zu erzielen? Das sie mir sozusagen heute eine Summe X zahlen und ich im gegenzug die Versicherung von weiteren Zahlungen entlasse? Wäre sehr nett wenn vielleicht jemand erfahrung mit soetwas hat.

Lg Thorsten

...zur Frage

Riester - Lebenslange Rente aus Rentenversicherung?

Mein Angespartes aus dem Riester Sparkassen-VorsorgePlus Vertrag (Kreissparkasse Kaiserslautern) wurde bei der Bayern Versicherung in eine Rentenversicherung eingezahlt. Eine lebenslange Rente erhalte ich von dieser Lebensversicherung seit 1.3.2012.

Der Betrag war anfangs 55,73€.

Aktuell ist der Betrag 52,26€.

Der Auszahlbetrag wurde bereits zum zweiten mal verringert und macht bereits nach drei Jahren schon 6% weniger aus. Der Betrag ist natürlich auch zu versteuern. Wenn es in diesem Rhythmus weiter geht, habe ich mit 100 Jahren mein Geld noch nicht zurück.

Fragen:

  1. Ist die Kürzung des Auszahlbetrags beliebig in Höhe und Häufigkeit möglich?

  2. Was habe ich da falsch gemacht, dass es keinen Mindestauszahlbetrag gibt?

  3. Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht?

...zur Frage

Targobank Kapitallebensversicherung gekündigt. Aber keine Steuerabzüge (Abgeltungssteuer)?

Hi,

Ich habe meine 2007 abgeschlossene Kapitallebensversicherung gekündigt.

Geld ist auch schon auf dem Konto. Jetzt, einen Tag später habe ich den Brief bekommen wo drinn steht was der Rückkaufswert und die Überschussanteile und Bewertungsreseven ist.

Alles zusammen ergibt die Summe die mir überwiesen worden ist.

Müsste da aber nicht noch die Abgeltungssteuer abgezogen werden?

Kein Wort in dem Schreiben der Targoversicherung. Als "Abzugsposten" auch nicht aufgeführt.

Steig da gerade nicht durch wie das nun läuft???

Muss ich jetzt die ganze Summe bei der nächsten Steuererklärung als als Einkommen angeben?

Ich dachte die Versicherungen müssen das von selber abziehen, denn doch nur die kennen die Kapitalerträge die ich versteuern muss davon.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?