Ist es gefährlich, wenn ich durch zu viele Augentropfen kurzzeitig verschwommen sehe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei den meisten Augentropfen ist das völlig ungefährlich, das was zu viel ist läuft einfach wieder raus. Darüber hinaus ist die verschwommene Sicht völlig normal (Hast du schon mal unter Wasser deine Augen geöffnet?).

Ist es möglich dass ich dadurch den Augeninnendruck soweit erhöhe, dass ich nen Glaukom bekommen könnte?

Nein - nur bei ganz bestimmten Augentropfen, bsp. mit Glucocorticoiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es zu viel ist, geht es wieder aus dem Auge raus. Das ist nicht gefährlich. Du darfst aber nicht reiben! Und das mit dem verschwommen sehen, das ist normal :) (Meine Mutter kennt sich aus damit ;D)

LG Jule

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mit Augentropfen soll man nicht übertreiben aber auch wenn, die Augen nehmen das nicht an und es fließt raus. Also wenn du nach den Tropfen verschwommen siehst is das nicht schlimm. ;P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?