Kurzzeitig hohes Selbstvertrauen bekommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey :-)

Du kannst versuchen heraus zu finden, warum du so aufgeregt bist. Wenn es daran liegt, dass du Angst hast etwas dummes zu machen oder zu sagen, dann denke einfach daran, dass das jedem mal passiert und sich da morgen 100% niemand mehr dran erinnert :-)

Und denke auf keinen Fall nach! Einfach raus damit :-)

Außerdem solltest du irgendwas machen, was dir hilft dich wohl zu fühlen. Hör dir Musik an, die du mit positiven Dingen verbindest, ziehe deinen Lieblingspulli an oder nimm dein Lieblingsessen mit, mache einen Handstand....

Viel, viel Glück!!!

LG Lina8765 :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hat gegen Aufregung immer ein kleines Kuscheltier geholfen. Hab an seinem Ohr geknubbelt und das hat mich ziemlich abgelenkt und so konnte ich mich dann auf den Test uvm. konzentrieren. Atme bevor du anfängst drei Mal tief durch und höre deinen Lieblingssong der dich glücklich macht davor und lächle.

hoffe das hilft etwas :)

Liebste Grüße Catherine  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bereite dich gut vor und lenke dich in den letzten Stunden vor der Prüfung etwas ab, dann passt das schon ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte letzten Freitag auch eine. Mit hat es geholfen Interviews von einem meiner Lieblings Schauspieler  anzusehen. Denn er ist auch immer nervös in der Öffentlichkeit aber löst das immer sehr cool. Wenn du wissen willst wer sag Bescheid. Wünsche dir viel Erfolg, das schaffst du schon! 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?