Kurzurlaub mit Freundin statt Paris wohin?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Den Terroristen nachgeben und ihren Absichten dadurch zur Verwirklichung verhelfen, indem ihr Paris meidet? Das halte ich für vollkommen verkehrt! Ihr setzt damit ein falsches Signal! Jetzt erst recht: auf nach Paris!

Trotz des furchtbaren Terrorakts bleibt das alte Paris eine schöne Stadt mit wundervollen Sehenswürdigkeiten. Meine besonderen Empfehlungen, die unter der Vielzahl der Sehenswürdigkeiten gerne übersehen werden: Musée de Cluny (auch genannt: Musée national du Moyen Âge) und ganz besonders die Sainte-Chapelle mit ihren Glasfenstern aus dem 13. Jh.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prag. Bzw, wo wohnt ihr denn? Wenn eher im Süden, dann Prag oder Wien. Schnell erreichbar, wunderschön. Auch denkbar: Brügge, Kopenhagen, Amsterdam, Strasbourg...
Oder in Deutschland: Ulm, Hamburg, Bochum, Aachen, Leipzig,...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mittenmank
16.11.2015, 20:55

Also am dichtesten am Pariser "Gefühl" ist Prag, würde ich sagen.

0

Wie wäre es mit Kopenhagen? Mir hat's dort sehr gut gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dennoch nach paris fahren...
Ansonsten ist London schön...
Prag, Rom.. Salzburg...
Kommt drauf an, ob ihr fliegen wollt, oder mit dem Zug.. und von wo aus!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liverpool... Ich fands toll, auch wenn ich nur einen Tag dort war. Es geht ein ziemlich eisiger Wind, also an warme Kleidung denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um welche Jahreszeit? Wielange? Was darf es kosten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OwningBumble
16.11.2015, 20:54

Kommendes Wochenende, max 200 Euro pro person

0

Was möchtest Du wissen?