Kurztrip nach Tschechien - was sollte man sich ansehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich komme gerade aus dem Urlaub aus Kroatien und bin über Prag nach Hause gefahren. Keine Frage, Prag ist an und für sich sehenswert, doch mittlerweile so überlaufen, daß das Flair auf der Strecke geblieben ist. Ceski Raj sollte man schon gesehen haben. Als neuen Hinweis: Hradec Kralove (Königgrätz).

Na dann viel Spaß und daran denken, man sollte nie schneller fahren, als sein Schutzengel fliegen kann.

Gruß und bis neulich.

Dankeschön! Werde Prag vermutlich auslassen und wohl eher Königgrätz anschauen;)

0

kommt ja immer drauf an wo du da durchbraust..Vielleicht Prag oder sämtliche Konzentrationslager die dort zu finden sind. Weiss ja nicht was dich so interessiert

Das kommt auf die Gegend an! Es gibt dort viele mittelalterliche eund barocke Städte, Holzhäuser und Kirchen in den Sudeten, die Kalkfelsenlandschaft Tschechisches Paradies (Ceski Raj), Schloß Kuks, Prag...

karlsbad bzw. karlovy vary ist sehr sehenswert in seiner architektur, wenn du an so was interesse hast.

Was möchtest Du wissen?