Kurzsichtigkeit nehmt immer mehr zu?

2 Antworten

Es ist ganz normal, dass die Kurzsichtigkeit zuerst immer weiter zunimmt, vor allem in der Pubertät. Ich hatte die erste Brille erst mit 16, aber ich erinnere mich, dass es auch bei jedem Augenarztbesuch schlechter war.

Irgendwann bleibt das stehen, das ist dann meist so mit Mitte 20/Anfang 30. Wie viel Dioptrien jemand bekommt, lässt sich nicht vorhersagen, aber Kurzsichtigkeit ist auch Vererbung. Es gibt Menschen, die sind bei -20 im Extremfall. Machen oder verhindern kannst du da selber leider gar nichts.

Du brauchst eine Brille und solltest überlegen, was du falsch machst bzw falsch machen könntest

Was möchtest Du wissen?