Kurzsichtig für immer?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das kann an der pubertät liegen und sich nichmal sehr stark in beide richtungen verändern, aber du wirst in gewissen altersabsränden immer wieder verbesserungen oder verschlechterungen feststellen. ich hab auch mit 9 eine brille bekommen und 8 jahre später brauchte ich sie nicht mehr.

angeblich wird kurzsichtigkeit heute auch extrem durch smartphones ausgelöst, wenn man da so dicht ran geht, da der bildschirm und die inhalte so klein sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du wirst deine Brille wegen der Kurzsichtigkeit nicht dein Leben lang brauchen. Wenn du über 45 wirst gleicht sich deine Kurzsichtigkeit mit der Altersweitsichtigkeit aus ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst immer Kurzsichtig bleiben , eine Brille "heilt" das nicht , aber es gibt möglichkeiten wie Laseroperation die um die 90% des sehvermögens wiederherstellen können , es gibt halt nur die Gefahr das wenn was schief geht zu erblinden , und diese Gefahr ist mir einfach zu hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt immer darauf an wie stark es ist. Ich bin auch kurzsichtig allerdings nur mit -0,25 und das ist sehr gering. Allerdings muss ich die Brille beim Autofahren anziehen aber beim Fahrrad fahren z.B trage ich diese nicht. Wie gesagt es kommt darauf an wie stark die Kurzsichtigkeit ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

falls du eine fehlsichtigkeit haben solltest, gibts die möglichkeit die augen lasern zu lassen. so kann auf eine brille oder kontaktlinsen verzichtet werden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm doch Kontaktlinsen? Augenlasern...naja, das muss jeder selbst wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?