Kurzohrrüsselspringe im Keller gefunden - wo kam der her?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine ganz normale, ziemlich häufige Spitzmaus, vermutlich eine Hausspitzmaus. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Hausspitzmaus

Wie bist du auf Kurzohrrüsselspringer gekommen? Die sehen doch völlig anders aus. Ich hätte zuerst mal nach heimischen Säugetierarten gegoogelt...

Das wird ganz einfach eine Spitzmaus sein. Diese Tierchen sind bei uns heimisch. Sie sehen zwar aus wie Mäuse, gehören aber wie Igel und Maulwürfe zu den Insektenfressern.

Ich habe mal ein Foto hinzugefügt. Das Tier hat doch einen Rüssel, oder nicht?

0
@Tasha

Spitzmäuse haben eine lang ausgezogene Schnauze, daher heissen sie "Spitz"mäuse. Meinetwegen kannst du dazu Rüssel sagen. Aber vergleich doch mal mit Bildern vom Kurzohrrüsselspringer. Siehst du da wirklich eine Ähnlichkeit? Ich nicht...

1

Was möchtest Du wissen?