Kurzhanteltraining ab und zu Wachstums störung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Trainiere einfach. Gibt es noch ein Restrisiko, so ist dieses mit 17 minimal. Trifft vielleicht ausgesprochene Spätentwickler. Trainiere wo und wie Du willst, aber hoffentlich nach einem vernünftigen Plan. Aber lass Dir keinen Split andrehen. Anfänger sollten immer für mindestens Monate mit einem Ganzkörpertraining starten. Trainiere vielseitig, möglichst alle großen Muskelgruppen.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Hallo darkshadow123,

Darf ich fragen wie alt du bist? 2-3 mal in der Woche (keine zwei Tagen hintereinander) werden keine Wachstumsstörung herbeirufen.

Liebe Grüsse, Dreyx

darkshadow123 25.08.2012, 20:50

Hallo Dreyx erstmal danke für deine antwort. Ich bin 17 seid genau 1 monat und bin circa hab mich langnichtmehr gemessen 1.81-1.83 weil ein freund gesagt hat er wäre 1.83 aber ich bin noch nen stück grösser^^ egal da mein bruder circa 1.90cm ist will ich mein Wachstum halt nicht schädigen und auf seiner welle so circa zu sein wenn das mein Wachstum erlaubt also anzeichen hat es aufjedenfall ^^ hab nämlich ein paar bedenken gehabt das das Wachstum wegen der muskeln und anstrengungen nicht mehr weiter wächst :) aber gut wenn du das sagst werd ich das machen und auch wenn das nicht oft male sind so jeden 2 tag soviel ich schaff 1 durchgang oder so mach ich natürlich ruhe pausen und iss was etc ^^

Liebe grüsse Darkshadow123

0

Was möchtest Du wissen?