Kurzfristige Absage der Ausbildung. Nun hab ich keine Ausbildung für 2015. Was nun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da in der Regel kurz nach Ausbildungsbeginn der eine oder andere Azubi kurzfristig die Ausbildung abbricht, solltest du die Samstagsausgabe der örtlichen Tageszeitung nach entsprechenden Angeboten von Ausbildungsstellen durchsehen, oder erkundige dich bei der IHK bzw. HWK nach unbesetzten Ausbildungsstellen.

Hast du nur diese eine Bewerbung geschrieben? Sei mutig und frage jetzt noch in betrieben an. Es ist kurzfristig, aber manchmal springen den betrieben auch kurzfristig die azubis ab und die sind froh, wenn sich noch eine billige Arbeitskraft meldet. Denn der platz an sich ist ja da.

Kiritoo 28.08.2015, 12:34

Nein Nein, ich habe mehrere Bewerbungen geschrieben, aber bei dieser bin ich am weitesten gekommen, wenn man das so sagen kann. Ich war ja auch schon beim Probearbeiten und alles. Aber naja... Aus diesem Fehler habe ich nun gelernt.

0
vetkoalamed 28.08.2015, 12:38

solltest du noch eine Ausbildung bekommen, dann fange diese an. auch wenn es etwas völlig anderes ist. ist nämlich auch ein unterschied in der Finanzierung, ob du jetzt ein Jahr nichts machst oder zumindest überhaupt eine Ausbildung. es gibt auch schulische Ausbildungen, wo vielleicht noch ein Platz in einer klasse frei ist, unabhängig von einem Betrieb.

0
Kiritoo 28.08.2015, 12:40
@vetkoalamed

Stimmt, an eine Schulische Ausbildung habe ich nicht gedacht. Danke. Ich schau mich gerade noch weiter in der Hoffnung das es doch noch Betriebe gibt.

0
vetkoalamed 28.08.2015, 12:45

einfach offen anrufen und Interesse bekunden und die Situation schildern. es spricht ja für dich, dass du nun tätig werden willst und nicht ein jahr pausieren.

0

Gib mal "offene Lehrstellen 2015" bei Google ein, für mein Bundesland öffnet sich eine ganze Reihe von Lehrstellen.

Ev macht sich auch eine vorerst tel. Anfrage bei den anderen Betrieben denen Du abgesagt hast, gut.

Ansonsten würde ich auch Hilfe des AA in Anspruch nehmen.

Kiritoo 28.08.2015, 13:48

Das stellt sich als relativ schwierig heraus, da viele dieser Seite nicht aktuell sind, Ich bin ja gerade dabei ein paar Internetseiten abzusuchen. Aber trotzdem danke.

0

Es gibt einige Betriebe die im Februar die Ausbildung anfangen. Jetzt noch spontan irgendwo untekommen zu versuchen, halte ich für unsinnig. Einen anständigen Betrieb zu finden ist so schon schwer genug und dann auch noch so kurzfristig auf der "Resterampe", versuchen kannst du es dennoch, vllt. ist wider Erwarten dennoch was solides dabei!


Was möchtest Du wissen?