Kurzfristig günstiger Kredit für Hochzeit?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Scheidung läuft und Du bezahlt immer noch den Kredit für die Hochzeit ab. Entweder nur standesamtlich heiraten oder ganz absagen, erst dann heiraten wenn das nötige Geld da ist.

https://www.commerzbank.de/portal/de/privatkunden/produkte/finanzieren-und-erwerben/ratenkredit/ratenkredit.html?kid=kp.pk_wunschkredit.kp.pk_homepage_kachel_mitte_rechts

Absagen läuft nicht, ist seit einem Jahr geplant, da fällt nur jede Menge an Stornogebühren an und die läute Reisen selbst aus Australien an....

0

Naja wenn man das Geld nicht hat, sollte man sowas eigentlich nicht so groß machen!
Aber irgendwie kann ich Dich schon verstehen, unsere Hochzeit war auch groß und somit teuer! Ist aber nicht jedermanns Sache und Ansichtssache ;)
Aber der Unterschied ist, ich hatte das Geld und kalkulierte somit auch nicht mit den Geldgeschenke! Sollte man auch nicht!
Ich weis jetzt nicht Deine finanzielle Lage, aber ich würde an Deiner Stelle auch zur Hausbank gehen. Nur ob das so günstig wird ist zum bezweifeln. Zinsen mußt überall zahlen ausser Du hast privat jemand der Dir Geld leiht und das ohne Zinsen!
Lass Dich doch einfach mal beraten. Ne Beratung kostet ja normal nix.

Nächste interessante Frage

Schufe Eintrag, keine Hochzeit?!

Heiraten kostet weniger als 100 Euro (Standesamtgebühr und alle Unterlagen).

Teure Ringe, Outfits, Styling, Fotografen, Musik, Catering für viele Gäste sollte man sich leisten können oder darauf verzichten!

Was ist denn mit dem zukünftigen Ehepartner? Zahlt der/die nix? 

Hochzeit auf Kredit ist ein NO-GO

Wozu? Das man sich gut fühlt? Dass man ein weißes Hochzeitskleid anhat?

Es geht auch nur mit Standesamt
(PS: Bin dieses Jahr 20 Jahre verheiratet mit Standesamt)

Die Frau sollte das Geld für die ersten 25 Jahre mitbringen, für die restlichen bist du dann zuständig


Lautet die Glücksformel eine Ehe betreffend

Wenn man das Geld nicht hat, kann man sich auch nicht das gewünschte leisten.

Über welche Summe sprichst Du denn bei Deinem "Kredit"?

Grüße, ------>

müsste ca. € 5000 aufnehmen, den Rest hab ich eh selbst Beiseite

0
@sarawitch

Es gibt verschiedene Ansichten über den Umfang einer Hochzeitsfeier und Dinge, die einfach "mindestens" dazu gehören müssen.

Ich will Dir nicht meine Meinung darüber aufbrummen, deswegen halte ich mich besser zurück.

Ich kenne Deine Einkommenssituation nicht und weiß nicht, wie lange Du / Ihr an 5000 Euro abbezahlt.

Da musst Du Dich einfach fragen, ob es Dir den Rausch einer besonderen Veranstaltung / Nacht wirklich wert ist, dafür unter Umständen Monaten oder Jahre Geld abzustottern, was man (so frisch vermählt) doch auch für andere Dinge gebrauchen könnte.

Ich könnte unter diesem Aspekt die Feier nicht mal genießen.

Grüße, ----->

2

Hochzeit auf Pump bedeutet meist recht schnell Scheidung auf Pump.

Was möchtest Du wissen?